Rose Pro-SL 3000 RS 2013 Rose Pro-SL 3000 RS 2013
Rennräder

Rose Pro-SL 3000 RS

Andreas Bähren, Jens Klötzer am 19.09.2013

Rose Pro-SL 3000 RSDas Rose Pro-SL 3000 RS ist das leichteste Rad und hat die beste Ausstattung, sportliche Sitzposition, viele Größen. Gute Beratung, aber relativ lange Lieferzeit.

Der Pro-SL-Rahmen ist zwar mit leichten Modernisierungen mittlerweile fünf Jahre im Programm, doch einen Fehlkauf begeht man mit dem Klassiker keinesfalls – technisch bleibt das Alu-Modell locker konkurrenzfähig. Um die sportliche Sitzposition zu entschärfen, wurden auf Basis der ausführlichen Beratung ein nach oben gerichteter Vorbau und zwei Zentimeter Spacer montiert – die Optik ist Geschmackssache, aber es funktioniert. Gewichtigstes Argument der Bocholter ist aber die brandneue Ultegra-Gruppe mit Elffach-Antrieb, wohlgemerkt Modelljahr 2014, die Rose als einziger schon liefern konnte – und die sich zusammen mit Mavics Ksyrium-Elite-Laufrädern in der besten Ausstattungsnote niederschlägt – und das 100 Euro unter unserem Zielpreis. Sieht man von der recht langen Lieferzeit ab, ist der Testsieg vor S-Tecs Giant knapp, aber wohlverdient.

Preis 1.399 Euro
Gewicht 8,0 Kilo

Bezug/Info www.roseversand.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.425/402/97 Gramm
Rahmengrößen*** 51, 55, 57, 59, 61, 63, 66 cm
Sitz-/Lenkwinkel 74°/74,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 595/575/111 mm plus 25 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 995/55 mm
Stack/Reach/STR**** 582/400 mm/1,45

AUSSTATTUNG
Lenklager
Rose, oben 1-1/8, unten 1-1/2 Zoll
Bremsen/Schaltung/Tretlager Shimano Ultegra 6800 (50/34 Z., Press-Fit)
Laufräder/Reifen Mavic Ksyrium Elite S/Mavic Yksion
Lenker/Vorbau FSA Wing Pro Compact/FSA OS 150
Sattel/-stütze Selle Italia X1/Extreme (27,2 mm)

Rose Pro-SL 3000 RS 2013 Noten

Rose Pro-SL 3000 RS 2013 Punkte

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett. 
****Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition

Andreas Bähren, Jens Klötzer am 19.09.2013
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren