1.499 Euro | 7,95 Kilo 1.499 Euro | 7,95 Kilo
Rennräder

Radon RCS Race Team

Kuehn am 28.02.2009

Ein Carbon-Renner für 1.500 Euro? H&S beantwortet die Frage mit einem klaren ”Ja”. Basis des Rades ist ein steifer, augenscheinlich gut verarbeiteter Rahmen, der in dieser Form auch unter anderen Markennamen vertrieben wird.

Ein Carbon-Renner für 1.500 Euro? H&S beantwortet die Frage mit einem klaren “Ja”. Basis des Rades ist ein steifer, augenscheinlich gut verarbeiteter Rahmen, der in dieser Form auch unter anderen Markennamen vertrieben wird. Sein Gewicht von 1.277 Gramm ist, wenngleich für einen Carbonrahmen eher schwer, innerhalb des Testfelds Spitze. Weitere Pluspunkte sind gute Steifigkeitswerte und schlagfester Lack. Auch an der Ausstattung mit kompletter “Ultegra SL”-Gruppe von Shimano, zuverlässiger Lenker-Vorbau-Kombination von Syntace und Schwalbe-Reifen ist nichts zu mäkeln. Nur die einfachen “Aksium”-Laufräder von Mavic sind ein Hinweis darauf, dass auch bei H&S die Bäume nicht in den Himmel wachsen. Statt einer Garantie bietet H&S an, durch Unfall beschädigte Rahmen innerhalb von fünf Jahren für den Festpreis von 450 Euro durch ein gleichwertiges Modell zu ersetzen.

PLUS: sehr gute Ausstattung; leicht; fahrstabil

Web: www.radon-bikes.de

*Gewogene Gewichte; **Test-Rahmengröße gefettet; ***projiziertes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; ****Sattel-Steuerrohr-Überhöhung bei 75 cm Sitzhöhe (Mitte Sattelgestell – Oberkante Steuersatzkappe)

Erhältlich über den Versandhandel

Kuehn am 28.02.2009
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren