GT Grade GT Grade

Neuheiten 2020: Gravelbike GT Grade

Nächste Generation

TOUR Magazin am 25.08.2019

Das Grade war 2015 eines der ersten Gravelbikes, die den Weg nach Europa fanden.

Bei der zweiten Generation variiert GT das Konzept nur moderat. Erkennungsmerkmal bleiben Sitzstreben, die ohne Kontakt am Sitzrohr vorbeilaufen und beim Carbonmodell aus einem Mix aus Carbon- und Glasfasern bestehen. Das verleiht dem Rahmen eine hohe vertikale Nachgiebigkeit am Heck. Originell sind auch drehbare Radaufnahmen, durch die sich die Gabelvorbiegung und damit das Lenkverhalten verändern lässt. Zudem verfügen Rahmen und Gabel über diverse Aufnahmen für Packtaschen und Trinkflaschen. Lieferbar mit Carbonrahmen in zwei Ausstattungs-varianten ab 1.999 Euro sowie mit Alu-Rahmen für 1.299 Euro.

Alle Räder und Infos unter www.gtbicycles.com

TOUR Magazin am 25.08.2019