BMC Alpenchallenge BMC Alpenchallenge

Neuheiten 2020: E-Rennrad BMC Alpenchallenge AMP

Fahrspass mit klaren Grenzen

TOUR Magazin am 04.09.2019

Der kräftige Motor des AMP schiebt im höchsten Modus brachial an, regelt aber bei 25 km/h ab – was zwar gesetzeskonform ist, aber schade, weil man das Gefühl hat, dass der Spaß dann erst losginge.

Für das vielseitige Alpenchallenge AMP verwendet BMC den Steps-Antrieb von Shimano, den eine 504-Wh-Batterie speist. Das Carbonmodell verfügt über einen Elastomer-Dämpfer am Hinterbau und ist in drei Ausstattungsvarianten in je drei Größen lieferbar.

Alle Räder und Infos unter www.bmc-switzerland.com

TOUR Magazin am 04.09.2019