De Rosa Merak De Rosa Merak

Neuheiten 2020: De Rosa Merak

Alleskönner von De Rosa?

TOUR Magazin am 20.08.2019

Mit der neuen version des Traditionsrads Merak will De Rosa eine große Bandbreite abdecken. Auffällig ist vor allem das geringe Gesamtgewicht des Rades.

Der Modellname Merak reicht weit in die Geschichte von De Rosa zurück. Im Jahr 2000 wurde der Lette Romāns Vainšteins auf einem gleichnamigen Rad Weltmeister. Der aktuelle Merak zielt vor allem auf geringes Gewicht. Der Carbonrahmen wiegt laut De Rosa nur 800 Gramm, allerdings ohne dass die Größe näher spezifiziert wird. Der Merak ist laut De Rosa das wichtigste Rad in der aktuellen Modellpalette und für zahlreiche Einsatzszenarien geeignet, die von Profirennen bis zu anspruchsvollen Granfondos reichen.

Räder und Infos unter www.derosa.it

TOUR Magazin am 20.08.2019