Cannondale Caad 13 Cannondale Caad 13

Neuheiten 2020: Cannondale CAAD 13

Für überzeugte Alu-Fahrer

TOUR Magazin am 19.08.2019

Sportlich, aerodynamisch und dennoch kein Carbon. Cannondales CAAD 13 geht gewissermaßen gegen den Trend der meisten Rennmaschinen und ist gerade deshalb so spannend.

Hochwertige Aluminiumrahmen für Rennräder baut außer Cannondale kaum noch ein Hersteller. Die US-Marke positioniert das CAAD13 als reinrassiges Sportgerät für ­Fahrer, die aus Überzeugung kein Carbonrad wollen. Aerodynamische Rohrquerschnitte, abgesenkte Sitzstreben und die integrierte Sattelklemmung sind Details, die bei Alu-Rahmen bisher extrem selten sind und das Rad formal eng an das Carbonmodell Supersix Evo anlehnen. Die Modellpalette umfasst fünf Ausstattungsvarianten für Männer, davon zwei mit Felgenbremsen. Parallel gibt es je ein Frauenmodell mit Scheiben- und Felgenbremsen.

Alle Räder und Infos unter www.cannondale.com

TOUR Magazin am 19.08.2019