Neuheiten 2019: Cannondale Topstone Neuheiten 2019: Cannondale Topstone

Neuheiten 2019: Cannondale Topstone

Cannondale Topstone: Gravelbike aus Alu

TOUR Redaktion am 04.09.2018

Preiswertes Gravelbike: Das Cannondale Topstone bietet viel Komfort für Touren auf Schotterpisten und im Gelände - und das bei Preisen unter 2.000 Euro.

Ein Gravelbike zum erschwinglichen Preis: Das Cannondale Topstone kostet je nach Ausstattung zwischen 1.000 und 2.000 Euro. "Für Schotterfahrer und Hochleistungspendler" haben die Amerikaner das Topstone entworfen. Der Geländerenner mit Alu-­Rahmen übernimmt die komfortable Sitzposition des Komfort-Rennrades ­Synapse und bietet Ösen für Schutzbleche, bis zu drei Trinkflaschen und eine Oberrohrtasche. Die teuer­ste Variante (Bild) kostet mit SRAM Apex 1 x 11-Schaltung, 40-Millimeter-Reifen und versenkbarer Sattelstütze weniger als 2.000 Euro. Dazu kommen zwei Modelle mit Shimanos 105- oder Sora-Schaltung.

Info   www.cannondale.com

TOUR Redaktion am 04.09.2018