6.999 Euro | 6,9 Kilo 6.999 Euro | 6,9 Kilo
Rennräder

Merida Scultura Evo 909 E

Kuehn am 22.02.2010

Top-Rahmen mit gelungener Optik und modernster Schalttechnik. Ein Rad ohne Schwächen.

1.356 Gramm Set-Gewicht in Größe 57 bei exzellenten Laborwerten und kompletter Lackierung: Viel verbessern lässt sich am “Scultura”-Rahmen nicht mehr. Doch nicht nur im Labor, auch in der Praxis ist das Rad ein Siegertyp. Zwar ist das recht träge Lenkverhalten – Folge des relativ langen Radstands in Kombination mit dem lang bemessenen Nachlauf – zunächst etwas ungewohnt. Hat man sich aber an diese Auslegung gewöhnt, gefällt das Rad mit stoischem Geradeauslauf, jederzeit beherrschbarer Straßenlage, die auch bei flotter Ganggart keine unliebsamen Überraschungen befürchten lässt, sowie gutem Federkomfort. Der Di2-Akku sitzt leicht zugänglich auf dem Unterrohr, die Ein- und Ausgänge für die Kabel sind sauber abgedichtet. Angesichts der alltagstauglichen Dura-Ace Aero-Laufräder mit Alu-Felgen geht das Gewicht von 6,9 Kilo voll in Ordnung.

Web: www.merida.de

*Gewogene Gewichte; **Testrahmengröße gefettet; ***Rahmenhöhe: projiziertes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; Überhöhung: Sattel-Steuerrohr-Überhöhung bei 75 cm Sitzhöhe (Mitte Sattelgestell – Oberkante Steuersatzkappe)

Kuehn am 22.02.2010