1.499 Euro | 8,0 Kilo 1.499 Euro | 8,0 Kilo
Rennräder

Cube Agree

Kuehn am 28.02.2009

Kein Rad für Angeber, dafür eines ohne Schwächen und ein Garant für viele sorglose Kilometer: Das ”Agree” ist ein immer wieder gerne gesehener Gast in unseren Tests.

Kein Rad für Angeber, dafür eines ohne Schwächen und ein Garant für viele sorglose Kilometer: Das “Agree” ist ein immer wieder gerne gesehener Gast in unseren Tests. Basis des Rades ist ein mit 1.380 Gramm relativ leichter, schwarz eloxierter Alu-Rahmen, dessen Steifigkeitsreserven selbst für schwere Fahrer locker ausreichen. Weitere überzeugende Argumente sind die komplette “Ultegra SL”-Gruppe, hochwertige Anbauteile von Syntace, leicht rollende und gut haftende “Ultremo”- Reifen von Schwalbe sowie der bequeme “Aliante”-Sattel von Fizik. Stimmig gesetzte Farbakzente auf den Anbauteilen runden das Gesamtbild ab. Preislich nimmt es das Rad fast mit den Angeboten der Versender auf. Vorteil Cube: Die Marke ist in Deutschland bei fast 500 Händlern zu begutachten und zu kaufen.

PLUS: sehr gute Ausstattung; robuste Oberfläche

Web: www.cube.eu

*Gewogene Gewichte; **Test-Rahmengröße gefettet; ***projiziertes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; ****Sattel-Steuerrohr-Überhöhung bei 75 cm Sitzhöhe (Mitte Sattelgestell – Oberkante Steuersatzkappe)

Erhältlich im Fachhandel

Kuehn am 28.02.2009