2.299,99 Euro | 7,4 Kilo 2.299,99 Euro | 7,4 Kilo
Rennräder

Carver Evolution CPS

Kuehn am 21.04.2010

Sehr gut ausgestatteter, fair kalkulierter Carbonrenner; Top-Pedale von Look inklusive.

Die gute Endnote sichert sich der Carbonrenner von Carver vor allem durch eine hochwertige Ausstattung. Leichte Laufräder von Ritchey, ein ergonomisch gelungener Carbonlenker und sogar ein Satz teurer “Kéo-Blade”-Pedale von Look, der im Preis inklusive ist, lassen kaum Wünsche offen. Der Rahmen für sich betrachtet bietet dagegen noch Potenzial. Zwar unterstreicht er mit variierenden Rohrprofilen und Monostay-Hinterbau erkennbar die Ambition, der Marke ein exklusiveres Image zu verleihen. Mit fast 1.400 Gramm ist er für einen Carbonrahmen jedoch schwer, und seine Steifigkeitswerte liegen am unteren Ende des grünen Bereichs. Auch beim Komfort am Sattel punktet er trotz der eigentlich dafür prädestinierten Carbon-Sattelstütze von Ritchey nicht ganz wie erwartet. Vertrieben wird das Rad über bundesweit 14 Fachmärkte der XXL-Gruppe.

Bezug/Info: Apollo Bike GmbH, Telefon 0351/8506391, www.carver.de

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager*: 1.369/413/80 g

Rahmengrößen**: 50, 53, 55, 58, 61 cm

Sitz-/Lenkwinkel: 73,5°/73,5°

Sitz-/Ober-/Steuerrohr: 540/570/200 mm

Radstand/Nachlauf: 1.000/54 mm

Stack/Reach***: 604/393 mm

AUSSTATTUNG

Gabel: Carver

Lenklager: FSA, 1-1/8 Zoll

Bremsen/ Schaltung/Tretlager: Shimano Ultegra (50/34 Z.)

Laufräder/Reifen: Ritchey WCS Zeta/Schwalbe Ultremo R1

Lenker/Vorbau: Ritchey WCS Streem/4Axis

Sattel/ -stütze: Ritchey WCS/Ritchey WCS Carbon (31,6 mm)

*Gewogene Gewichte; **Herstellerangabe; Testrahmengröße gefettet; ***Stack/Reach: projiziertes senkrechtes bzw. waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe

Erhältlich im Fachhandel

Kuehn am 21.04.2010
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren