2.499 Euro | 7,0 Kilo 2.499 Euro | 7,0 Kilo
Rennräder

Canyon Ultimate CF 8.0

Kuehn am 21.04.2010

Leicht, fahrstabil, komfortabel, preiswert – das ”Ultimate CF8.0” erlaubt sich keine Schwäche.

Kaum vorstellbar, dass es Rennradler gibt, die von den Eigenschaften dieses Carbonrenners nicht begeistert wären: eigenständige Optik, souveräne Laufruhe, geringes Gewicht, exzellente Verarbeitung und hoher Komfort am Sattel dank einer von Ritchey exklusiv für Canyon gefertigten Carbonstütze – abgerundet durch die gute Ausstattung mit Mavics “Ksyrium-SL”-Laufrädern als Highlight. Großzügig gibt sich der Koblenzer Versender auch bei der Garantie: sechs Jahre auf Rahmen und Gabel. Der Testsieg – gemeinsam mit Red Bull – und die beeindruckende Endnote sind folgerichtig. Zwar sind die Kosten für Versand und etwaigen Tausch von Komponenten bei Canyon relativ hoch, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich dennoch erstklassig. Bleibt die Frage, ob Canyon seine Lieferproble me des vergangenen Jahres in den Griff bekommen hat.

Bezug/Info: Canyon Bicycles GmbH, Telefon 0261/404000, www.canyon.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager*: 1.037/329/72 g

Rahmengrößen**: 50, 52, 54, 56, 58, 60, 62, 64 cm

Sitz-/Lenkwinkel: 73,5°/73°

Sitz-/Ober-/ Steuerrohr: 535/560/185 mm; Radstand/Nachlauf: 992/59 mm

Stack/Reach***: 596/388 mm

AUSSTATTUNG

Gabel: Canyon

Lenklager: Acros, oben 1-1/4, unten 1,5 Zoll

Bremsen/Schaltung/Tretlager: Shimano Ultegra (50/34 Z.)

Laufräder/Reifen: Mavic Ksyrium SL/ Continental GP 4000 S

Lenker/Vorbau: Ritchey WCS

Sattel/-stütze: Selle Italia SL/Ritchey WCS (27,2 mm)

*Gewogene Gewichte; **Herstellerangabe; Testrahmengröße gefettet; ***Stack/Reach: projiziertes senkrechtes bzw. waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe

Erhältlich über den Versandhandel

Kuehn am 21.04.2010
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren