Canyon Roadlite AL 6.0 2014 Canyon Roadlite AL 6.0 2014
Rennräder

Canyon Roadlite AL 6.0 2014

Jens Klötzer am 21.04.2014

Für den Preis sehr gut ausgestattet; ausgeprägte Komfortgeometrie; hochgebirgstaugliche Gangabstufung.

Das lange Steuerrohr bringt den Lenker am Roadlite weit nach oben, das Oberrohr fällt in der Testgröße L mit 550 Millimetern sehr kurz aus. Mit den am Testrad montierten Spacern fällt die Sitzposition deshalb ungewöhnlich aufrecht aus. Den Komfortansatz unterstreichen auch die Carbonstütze, das gut dämpfende Lenkerband und 25 Millimeter breite Top-Reifen von Conti. Interessant ist das Getriebe: Die 105-Kompaktkurbel mit 50/34 Zähnen, kombiniert mit einer Zehnfach-Mountainbike- Kassette mit 11 bis 32 Zähnen. Eigentlich eine Kombination, die laut Shimano nicht funktionieren dürfte. Doch weil das Schaltauge länger als üblich ist, halten die obere Leitrolle am Schaltwerk und das große Ritzel ausreichend Abstand. Einziger Kritikpunkt an dem durchdachten Rad ist der harte, rutschige Sattel.

Preis 999 Euro
Gewicht 8,3 Kilo
Erhältlich über den Versandhandel / Baukasten

Bezug/Info www.canyon.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.477/363/52 Gramm
Rahmengrößen*** XS, S, M, L, XL, 2XL, 3XL
Sitz-/Lenkwinkel 73,5°/73°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 570/550/189 mm plus 10 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 990/57 mm
Stack/Reach/STR**** 597/373 mm/1,60

AUSSTATTUNG
Lenklager
Tange, 1-1/8 Zoll
Bremsen/Schaltung/Tretlager Shimano 105 (50/34 Z., BSA)
Laufräder/Reifen Mavic Aksium/Continental Grand Prix 4000S 25C
Lenker/Vorbau Ritchey WCS Evo Curve/Ritchey WCS
Sattel/-stütze Selle Italia X1/Canyon Carbon (27,2 mm)

Canyon Roadlite AL 6.0 2014 Noten

Canyon Roadlite AL 6.0 2014 Punkte

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett. 
****Stack/Reach Projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

Jens Klötzer am 21.04.2014