BMC TimeMachine TMR01 2014 BMC TimeMachine TMR01 2014
Rennräder

BMC TimeMachine TMR01

Manuel Jekel am 19.02.2014

Markantes Renngerät mit gelungenen Integrationslösungen. Aerodynamisch top, fahrstabil, wenig Federkomfort.

Die TimeMachine wurde direkt vom spektakulären Zeitfahrrad der Schweizer Marke abgeleitet. Zu ihrem Prestige trägt bei, dass der Australier Cadel Evans bei seinem Tour-Sieg 2011 einige Etappen auf diesem Rad absolvierte. Im Windkanal bestätigt das schwarzrote Geschoss das gute Ergebnis des letzten Tests und landet in der Speed-Wertung hinter Cervélo und Merida auf Rang drei (205 Watt bei 45 km/h). Prägend sind formschlüssig in Gabel und Kettenstreben integrierte, gut funktionierende V-Bremsen. Der vordere Bremszug verläuft unter einer Abdeckung vor dem Steuerrohr. Die großvolumigen Rohre enden hinten mit Abrisskanten. Einlaminierte Sicken an den im Wind stehenden Rohren sollen gezielt Verwirbelungen erzeugen, die den Luftstrom insgesamt glätten. Die Laborwerte weisen das Rad als fahrstabil und wenig komfortabel aus.

Preis 9.999 Euro
Gewicht 6,8 Kilo

Bezug/Info  www.bmc-racing.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager**  1.062/487/76 Gramm  
Rahmengrößen***  48, 51, 54, 56, 58, 61 cm  
Sitz-/Lenk­winkel  73,5°/72,5°  
Sitz-/Ober-/Steuerrohr  585/560/157 mm plus 7 mm Steuersatzkappe  
Radstand/Nachlauf  990/63 mm 
Stack/Reach/STR****  561/394 mm/1,42

AUSSTATTUNG
Lenklager 
BMC, oben 1-1/8, unten 1-1/4 Zoll  
Bremsen/Schaltung/Tretlager  Shimano Dura-Ace DI2 9070 (53/39 Z., Press-Fit BB86)  
Laufräder/Reifen  Zipp 404/Continental Competition (Schlauchreifen)  
Lenker/Vorbau  3T Ergonova/3T ARX  
Sattel/-stütze  Fizik Arione/BMC (Aero-Profil)

BMC TimeMachine TMR01 2014 Noten

BMC TimeMachine TMR01 2014 Punkte

*Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene ­Gewichte. 
***Herstellerangabe, Testgröße fett. 
****Stack/Reach  projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition. 

Manuel Jekel am 19.02.2014
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren