BMC Roadracer SL01 2012 BMC Roadracer SL01 2012
Rennräder

BMC Roadracer SL01

Manuel Jekel am 24.04.2012

Der Roadracer von BMC kommt mit einem individuellen Design, hat einen relativ schweren Carbonrahmen mit solider Ausstattung und vermittelt Profi-Flair.

Der Roadracer SL01 macht mit individueller Formensprache auf sich aufmerksam. Beispiele für die BMC-typische Detailverliebtheit sind das aerodynamische Sitzrohr, das seine Fortsetzung in der voll höhenverstellbaren Aero-Sattelstütze findet, sowie die Verstärkungsstrebe zwischen Ober- und Sitzrohr. Auf der Waage gehört das Rahmen-Set zu den sch wereren im Test, das Thema Fahrstabilität beherrscht das Gros der Konkurrenz besser. In schnellen Kurven dankt es das Rad, wenn der Pilot beherzt zum Lenker greift; wirklich kritisch sind die Fahreigenschaften jedoch nicht. Bei der Ausstattung setzt der Schweizer Hersteller und Profiteam-Betreiber auf Bewährtes: komplette Ultegra-Gruppe, stabile Laufräder von DT Swiss, Anbauteile von Easton. Nur die einfachen Conti-Reifen passen nicht zum sonstigen Qualitätsniveau.

Preis 2.799 Euro
Gewicht 7,8 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Bezug/Info www.bmc-racing.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.254/403/80 Gramm
Rahmengrößen*** 48, 51, 54, 57, 60 cm
Sitz-/Lenkwinkel 73,5°/74,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 520/570/173 mm plus 16 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 990/46 mm
Stack/Reach/STR**** 575/403 mm/1,42

AUSSTATTUNG
Lenklager No-Name, oben 1-1/8, unten 1-1/4
Zoll Bremsen/Schaltung/Tretlager Shimano Ult egra (50/34 Z., BS A)
Laufräder/Reifen DT Swiss R1650/Continental Ultra Race
Lenker/Vorbau Easton EA30/EA70
Sattel/-stütze Fizik Ardea/BMC (31 x 41 mm)

* Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtwertung ein.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße gefettet.
****Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe; STR (Stack to Reach): Werte von 1,45 bis 1,55 bedeuten eine sportliche Sitzposition, Werte darunter rennmäßig, darüber komfortabel.

Manuel Jekel am 24.04.2012
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren