3.999 Euro | 7,5 Kilo 3.999 Euro | 7,5 Kilo
Rennräder

BMC Promachine SLC01

Kuehn am 22.04.2010

Sehr eigenständiger, komfortabel dämpfender Rahmen mit geringer Fahrstabilität

Frisch und einzigartig im Design rauscht das rote “Promachine SLC01” heran. Das Oberrohr gleicht im Querschnitt der Form eines T-Trägers, in dem der Bremszug elegant verlegt ist. Das Unterrohr, in dem die Schaltzüge verlaufen, ist extrem querovalisiert, der fachwerkartige Sitzrohrknoten mit integrierter Sattelstützenklemmung sowie die kantigen Kettenstreben im Kontrast zur filigranen Easton “EC 90 SL-X”-Gabel runden den eigenständigen Auftritt ab. Die aufwendige Rahmenkonstruktion weist die geringste Fahrstabilität im Test auf. In Kombination mit der wenig seitenund brems steifen Easton-Gabel, die bei harten Brems manövern zum Stottern neigt, wird das BMC zu einer Empfehlung eher für leichte Bergfahrer. Auf der Haben-Seite steht dafür spürbarer Dämpfungskomfort durch die Gabel und am Sattel.

Bezug/Info: BMC Trading AG, Telefon 0041/32/6541454, www.bmc-racing.com

Gewicht Rahmen/Gabel/ Steuerlager*: 1.213/387/65 g

Rahmengrößen**: 47, 49, 51, 53, 55, 57, 59, 61 cm

Sitz-/Lenkwinkel: 73°/72,5°

Sitz-/Ober-/Steuerrohr: 540/560/180 mm

Radstand/ Nachlauf: 990/60 mm

Stack/Reach***: 577/383 mm

AUSSTATTUNG

Gabel: Easton EC 90 SL-X

Lenklager: FSA, 1-1/8 Zoll

Bremsen/Schaltung/Tretlager: Shimano Ultegra (50/34 Z.)

Laufräder/Reifen: Easton EA 70/Continental GP 4000S

Lenker/Vorbau: Easton EA 70

Sattel/-stütze: Selle Italia SLR XP/Easton EA 70 (31,6 mm)

*Gewogene Gewichte; **Herstellerangabe; Testrahmengröße gefettet; ***Stack/Reach: projiziertes senkrechtes bzw. waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuersatzkappe

Erhältlich im Fachhandel

Baukasten

Kuehn am 22.04.2010
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren