Stevens Impala Pro 2013 Stevens Impala Pro 2013
Frauenräder

Stevens Impala Pro

Angelika Rauw am 19.03.2013

Testfahrerin Ines: „Bergauf ist das Rad etwas träge, vor allem die schweren Laufräder merkt man im Vergleich. Dafür fährt es superstabil bergab.“

Bei den höherwertigen Modellen bietet Stevens seinen umfangreichen Baukasten, im Einsteigerbereich hat man mit dem Impala ein dezidiertes Frauenrennrad in kleinen Rahmengrößen und zwei festen Ausstattungsvarianten im Programm. Das vergleichsweise einfache Alu-Rahmen-Set ist zwar schwer, aber überaus fahrstabil. Auch Laufräder und übrige Komponenten sind von eher robuster Qualität, was dem Rad insgesamt ein ruhiges, fast stoisches Fahrverhalten verleiht. Das Gewicht von neun Kilo geht wie die gesamte Ausstattung für den Preis noch in Ordnung. Die Dreifach-Kurbel kommt Einsteigerinnen entgegen; doch alle Testerinnen kritisierten den dünnen, hart en Alu-Lenker, der auch schlecht zu den Bremshebeln passt.

PLUS fahrstabiles Rahmen-Set mit ruhigem Fahrverhalten; Dreifach-Antrieb; bequemer Sattel
MINUS hohes Gesamtgewicht, dadurch etwas schwerfällig; wenig Komfort am Lenker; wenige Größen

Preis Komplettrad 1.299 Euro
Gewicht 9,0 Kilo

Bezug/Info www.stevensbikes.de

Rahmengrößen** 44 , 47, 51, 54 cm
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 540/545/140 mm
Stack/Reach/STR*** 544/385 mm/1,41

AUSSTATTUNG
Bremsen/Schaltung/Tretlager
Shimano 105 (50/3 9/30 Z., BSA)
Laufräder/Reifen Easton 700/Schwalbe Durano S
Lenker/Vorbau Oxygen Scorpo
Sattel/-stütze Oxygen Damsel/Oxygen Scorpo (27,2 mm)

Stevens Impala Pro 2013 Noten

Stevens Impala Pro 2013 Punkte

*Das Rahmen-Set geht mit 40 %, die Ausstattung mit 60 % in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Herstellerangabe, Testgröße fett. 
***Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß Mitte Tretlager–Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,45–1,55 bedeuten sportliche Sitzposition, darunter rennmäßig, darüber komfortabel.

Angelika Rauw am 19.03.2013
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren