Specialized Ruby Elite X3 2013 Specialized Ruby Elite X3 2013
Frauenräder

Specialized Ruby Elite X3

Angelika Rauw am 19.03.2013

Testfahrerin Steffi: „Darauf kann man’s lange aushalten, Position und Sattel sind richtig bequem. Um Rennen zu fahren, wäre es allerdings nichts für mich.“

Nur wenige Hersteller investieren seit Jahren so viel Knowhow in spezielle Frauenräder wie Specialized. Das Ruby ist das feminine Pendant zum Roubaix und soll, mit gemäßigter Geometrie und entsprechender Ausstattung, besonders Einsteigerinnen und Langstreckenfahrerinnen ansprechen. Die Konsequenz, mit der dieser Ansatz verfolgt wird, ist beeindruckend: Auf keinem anderen Rad sitzt man derart aufrecht. Dreifach-Antrieb, der weiche Sattel, ein angenehm zu greifender, 40 Zentimeter schmaler Lenker und der winkelverstellbare Vorbau sind für den Zweck ebenfalls klug gewählt. Der Preis ist eine etwas unterdurchschnittliche Ausstattung, die auch mit für das hohe Gewicht verantwortlich ist, aber funktioniert.

PLUS konsequent auf Komfort ausgerichtet: aufrechte Position, verstellbarer Vorbau, bequemer Sattel
MINUS gemessen am Preis etwas magere Ausstattung

Preis Komplettrad 2.399
Gewicht 8,8 Kilo
Erhältlich im Fachhandel

Bezug/Info www.specialized.com

Rahmengrößen** 44 , 48, 51, 54, 57 cm
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 505/555/180 mm
Stack/Reach/STR*** 580/385 mm/1,51

AUSSTATTUNG
Bremsen
Shimano Tiagra
Schaltung Shimano 105
Tretlager Shimano Tiagra (50/39/30 Z., BSA)
Laufräder/Reifen DT Swiss Axis 6.0/Specialized Espoir Elite
Lenker/Vorbau Specialized Comp CX/Specialized Comp-Set
Sattel/-stütze Specialized Lithia Comp/Specialized Comp (27,2 mm)

Specialized Ruby Elite X3 2013 Noten

Specialized Ruby Elite X3 2013 Punkte

*Das Rahmen-Set geht mit 40 %, die Ausstattung mit 60 % in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Herstellerangabe, Testgröße fett. 
***Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß Mitte Tretlager–Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,45–1,55 bedeuten sportliche Sitzposition, darunter rennmäßig, darüber komfortabel.

Angelika Rauw am 19.03.2013
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren