Factor VAM Factor VAM

Abgelaufenes Gewinnspiel zur Tour de France: Preise im Wert von 12.000 Euro

TOUR-Tippspiel: Top-Rennrad wird vergeben

Andreas Kublik, Konstantin Rohé am 17.08.2020

Das großen Tour de France Gewinnspiel von TOUR lockte mit fantastischen Preisen, darunter Profi-Rennräder und aktuelle Trikots von Bora-hansgrohe. Die Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Wer lässt sich in Paris als Tour-Sieger 2020 feiern? Welche Radprofis schaffen's aufs Podium? Wer holt das Grüne Trikot, wer das Bergtrikot? Mit Antworten auf diese Fragen haben Sie in unserem Gewinnspiel die Chance auf einen unserer wertvollen Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro. Die Teilnahme ist nur über unser Online-Formular möglich!

<<Jetzt beim TOUR-Gewinnspiel zur Tour de France 2020 mitmachen und gewinnen.>>

Das Gewinnspiel lief bis einschließlich 7.9.2020,  Einsendeschluss war Montag, 7. September 2020, um 24 Uhr. Alle wichtigen Informationen rund um die Tour de France 2020 finden Sie in unserem September-Heft mit 50 Seiten zum größen Radrennen des Jahres. TOUR 9/20 jetzt bestellen.

Diese Preise können Sie gewinnen:

1. Preis

Das Top-Rennrad O2 V.A.M. Disc von Factor.  Das Modell ist die Wahl für die Kletterer unter den Profis vom Team Israel Start-up Nation. Der Rahmen wiegt laut TOUR-Messung 798 Gramm (Größe 56). Ausgestattet ist das Rad in der Farbvariante Naked Carbon/Red mit Laufrädern des Modells Black Inc 30C und der Schaltgruppe ­Shimano Dura-Ace Di2. In Deutschland über Bike-Components erhältlich.Gesamtwert: Rund 9.499 Euro.

Factor VAM

2. bis 4. Preis

je ein hochwertiger, kompletter Trikotsatz der Firma Sportful im Design des Teams Bora-hansgrohe; im Wert von 214,80 Euro.

Bora-hansgrohe Trikot

Das gibt's nur bei TOUR: Drei original Teamkits von Bora-hansgrohe.

5. bis 7. Preis

je eine Radbrille von Evil Eye, Modell Vizor Pro im Wert von 209 Euro.

Evil Eye Vizor Pro

8. bis 10. Preis

je ein Rennradhelm von Bontrager, Modell Starvos WaveCel im Wert von 109,99 Euro.

Bontrager Starvos

11. bis 20. Preis

je ein Buch "Kultorte des Radsports, erschienen im Delius Klasing Verlag

Andreas Kublik, Konstantin Rohé am 17.08.2020
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren