Start-Verzicht Start-Verzicht
dpa-Radsportnews

Hondo muss nach Sturz Cyclassics-Start absagen

dpa am 19.08.2011

Danilo Hondo wird wegen der Folgen eines Sturzes nicht bei den 16. Cyclassics in Hamburg an den Start gehen.

Hamburg (dpa) - Radprofi Danilo Hondo hat seinen für Sonntag geplanten Start bei den 16. Cyclassics in Hamburg abgesagt.

Der 37-Jährige aus dem Team Lampre war bei der 92. Auflage des italienischen Eintagesrennens «Coppa Bernocchi» im Zielsprint schwer gestürzt und musste mit Gesichts- und Kopfverletzungen eine Nacht im Krankenhaus verbringen.

«Ich hatte aber noch Glück im Unglück. Es ist nichts gebrochen», sagte der Ex-Cottbuser. «Ich war gut in Form, deshalb ist das auch ein Rückschlag in Richtung WM. Ich hoffe, ich kann mich schnell erholen», meinte Hondo weiter. Das Straßen-Rennen bei der Weltmeisterschaft findet am 25. September in Kopenhagen statt. Hondo ist im vorläufigen 22-köpfigen Kader des Bundes Deutscher Radfahrer.

Danilo Hondo wird wegen der Folgen eines Sturzes nicht bei den 16. Cyclassics in Hamburg an den Start gehen.

dpa am 19.08.2011
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren