Siegertyp Siegertyp
dpa-Radsportnews

Greipel nach Farrar-Absage Cyclassics-Favorit

dpa am 18.08.2011

André Greipel will auch in Hamburg endlich mal jubeln dürfen.

Hamburg (dpa) - André Greipel will bei seiner vierten Teilnahme beim WorldTour-Rennen Vattenfall-Cyclassics am 21. August in Hamburg seinen ersten Sieg feiern und für den ersten Erfolg eines Deutschen seit Erik Zabel (2001) sorgen.

«Ein Ziel von mir ist es gewesen, eine Touretappe zu gewinnen. Aber auch in Hamburg möchte ich einmal siegen», sagte der Radprofi des belgischen Rennstalls Omega Pharma-Lotto. Greipel dürfte dabei auch von der Absage des Titelverteidigers Tyler Farrar profitieren.

Der US-Profi steht wie andere Topsprinter auf der Startliste der am 20. August beginnenden Spanien-Rundfahrt. Veranstaltungschef Frank Bertling sieht dennoch auch für die 16. Auflage der Cyclasscis «ein bärenstarkes Feld» am Start. Mark Renshaw (Australien) oder der Italiener Filippo Pozzato (Sieger 2005) könnten Greipel das Leben besonders schwer machen. Der Tour-Etappensieger aus Hürth freut sich auf jeden Fall: «Ich finde es gut, dass es solch ein Rennen gibt, bei den meisten Klassikern haben Sprinter sonst kaum eine Chance.»

André Greipel will auch in Hamburg endlich mal jubeln dürfen.

dpa am 18.08.2011
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren