Deutschland Tour 2019 Deutschland Tour 2019

Deutschland Tour: Start in Hannover

Deutschland Tour führt von Hannover nach Erfurt

Konstantin Rohé/PM am 07.03.2019

Die 2. Auflage der Deutschland Tour nach der Wiederbelebung 2018 startet am 29. August 2019 in Hannover.

Das Programm rund um den Start der Deutschland Tour beginnt bereits am Nachmittag des 28. August (Mittwoch) mit der Präsentation der 22 Mannschaften. Neben dem Bühnenprogramm findet mit der Expo Tour eine große Fahrradmesse statt. Die kinder+Sport mini tour bietet für die Kleinsten Laufradrennen an.

Rennen vor dem Rennen: Nacht von Hannover

Schon am Vorabend des Tour-Starts gibt es packende Radsport-Action: Die Traditionsveranstaltung "Nacht von Hannover" im Zentrum der niedersächsischen Landeshauptstadt beginnt um 19 Uhr mit den Nachwuchsrennen. Letztes Event auf dem 850 Meter langen Rundkurs ist das um 21.20 startenden Profi-Rennen.

Am Vormittag des 29. August erfolgt auf dem Trammplatz, vor dem Neuen Rathaus, der Startschuss zur Deutschland Tour 2019. Die Fans können die 132 Profis auf den neutralen ersten Kilometern hautnah erleben und sich auf ein spektakuläres Sporthighlight in Hannover freuen. Über die Hildesheimer Straße geht es für das Peloton zum Maschsee, um danach Hannover in südlicher Richtung zu verlassen und die erste Etappe der Rundfahrt in Angriff zu nehmen.

Mitmach-Konzept bei Streckenplanung

Der konkrete Streckenverlauf der vier Etappen bis nach Erfurt wir am 1. April bekanntgegeben. Damit bleiben den Fans noch vier Wochen Zeit, um sich mit Vorschlägen an der Gestaltung der diesjährigen Deutschland Tour zu beteiligen. Neben den Streckenvorschlägen, die bereits auf der Mitmachplattform eingegangen sind, können Hotspots auf www.Deutschland-Tour.com vorgeschlagen werden, die zum Programm der Rundfahrt gehören sollen. Aus allen Einreichungen werden fünf Teilnehmer ausgewählt und zur offiziellen Streckenpräsentation am 1. April in Frankfurt eingeladen.

Konstantin Rohé/PM am 07.03.2019