Absage Absage
dpa-Radsportnews

Basso verzichtet auf Giro-Teilnahme

dpa am 02.05.2013

Neapel (dpa) - Zwei Tage vor dem Start des Giro d'Italia hat der zweimalige Gesamtsieger Ivan Basso seine Teilnahme abgesagt.

Nach Angaben seines Teams Cannondale klagt der 35-Jährige über eine Zyste im Sitzbereich. Basso hatte die dreiwöchige Rundfahrt in seiner italienischen Heimat 2006 und 2010 gewonnen. Vor dem diesjährigen Giro war er zu den Außenseitern gezählt worden. Erste Anwärter auf dem Gesamtsieg sind Tour-de-France-Gewinner Bradley Wiggins (Großbritannien) und der Italiener Vincenzo Nibali.

dpa am 02.05.2013
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren