Giro d'Italia 2018 Giro d'Italia 2018

Giro d’Italia 2018

Giro d’Italia 2018 startet in Jerusalem

Paul Schuler/ PM Veranstalter am 18.09.2017

Zum ersten Mal wird mit dem Giro d’Italia eine der drei großen Landesrundfahrten außerhalb Europas starten. Das Auftaktzeitfahren und die beiden folgenden Etappen werden in Israel stattfinden.

Am heutigen Montag wurde in einer Pressekonferenz der "Grande Partenza" der italienischen Landesrundfahrt im kommenden Jahr vorgestellt. Zum Auftakt der Rundfahrt steht am 4. Mai 2018 ein Einzelzeitfahren über 10,1 Kilometer auf dem Programm. Start und Ziel der technisch anspruchsvollen befinden sich in der Nähe der Mauern der Jerusalemer Altstadt.

Die überwiegend flache zweite Etappe startet in Haifa und endet nach 167 Kilometern im Stadtzentrum Tel Avivs. Auch die dritte Etappe, die auf 226 Kilometern nach Eilat am Roten Meer führt, dürfte eine Angelegenheit der Sprinter werden.

Fotostrecke: Start des Giro d'Italia 2018 in Israel

Mit dem "Grande Partenza" in Jerusalem startet der Giro d’Italia bereits zum 13. Mal außerhalb Italiens. Der Startort war allerdings noch nie derart weit von Italien entfernt. Es ist das erste Mal, das eine der drei großen Landesrundfahrten außerhalb Europas startet.

Der 101. Giro d'Italia findet vom 4. - 27. Mai 2018 statt. Der gesamte Streckenverlauf der Rundfahrt soll im November vorgestellt werden.

Website des Giro d’Italia: www.giroditalia.it

Paul Schuler/ PM Veranstalter am 18.09.2017
TypoScript object path "lib.ad.span12" does not exist
Kommentare zum Artikel