Giro 2019 Giro 2019

Alles zum Giro 2019

Strecke, Fahrer und TV-Zeiten des Giro d'Italia 2019

Konstantin Rohé am 10.05.2019

Alle 21 Etappen in der Übersicht, die Übertragungszeiten im TV und alle Fahrer. Im Giro-Spezial finden Sie alles, was Sie zum Giro d'Italia 2019 wissen müssen

21 Etappen, fünf Bergankünfte, drei Zeitfahrprüfungen und insgesamt 3.518,5 Kilometer Länge - die 102. Austragung der Italienrundfahrt hält allerlei Schwierigkeiten bereit. Damit Sie den besten Überblick haben, haben wir Grafiken, Höhenprofile und Detailinfos zu allen Etappen des Giro zusammengetragen. Von Bologna nach Verona führt die Giro-Strecke und das größtenteils in Italiens Norden. Der Giro 2019 ist für deutsche Fans so gut erreichbar wie selten zuvor. Mehr Infos zu den Hotspots für Fans, gibt's im Mai-Heft. Jetzt bestellen!

Alle Übertragungszeiten im TV

Die erste Grand Tour des Jahres wird bei Eurosport 1 übertragen: Vom 11. Mai bis 2. Juni warten fast 100 Stunden Live-Radsport auf alle Fans. Hier geht's zu den genauen Übertragungszeiten des Giro 2019.

Alle Teams, alle Fahrer

Acht deutsche Profis und insgesamt 176 Fahrer, darunter der Vorjahres-Zweite Tom Dumoulin, Vincenzo Nibali, Miguel Ángel López, Primoz Roglic und Simon Yates  - das Giro-Startfeld strotzt nur so vor bekannten Namen. In der kompletten Startliste finden Sie alle Fahrer, die am Samstag, 11. Mai, in Bologna das Auftaktzeitfahren der Italienrundfahrt in Angriff nehmen werden.

Konstantin Rohé am 10.05.2019