Specialized verkauft Jubiläums-Stahlrahmen für guten ZweckFoto: Specialized

NewsSpecialized verkauft Jubiläums-Stahlrahmen für guten Zweck

Unbekannt

 9/9/2014, Lesezeit: 1 Minute

Anlässlich des 40. Jubiläums verkauft Specialized 74 Allez-Stahlrahmen. Der gesamte Erlös kommt World Bicycle Relief zu Gute.

Specialized wurde im Jahr 1974 von Mike Sinyard in Kalifornien gegründet. Anlässlich des 40. Jubiläums wird nun eine Serie von 74 Allez-Stahlrahmen bei Ebay Giving Works, der Ebay-Kategorie für Wohltätigkeitsauktionen, verkauft.

Die Rahmen-Sets, die in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Specialized-Rahmenbauer und Gründungsmitglied Mark DiNucci entstanden sind, wurden lediglich in einer Stückzahl von 74 Exemplaren angefertigt und werden auch in Zukunft nicht mehr erhältlich sein, wie Specialized in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt gab.

Seit dem 8. September und bis zum 30. Oktober ist das Rahmen-Set zum Preis von 4.000 US-Dollar (rund 3.100 Euro) unter folgendem Link erhältlich: Specialized 40th Anniversary Steel Allez

Der gesamte Verkaufspreis der 74 Rahmen-Sets kommt World Bicycle Relief zu Gute. Die Non-Profit-Organisation hat sich auf groß angelegte Fahrradprogramme spezialisiert und stellt Supply-Chain-Management, technisches Know-how und logistische Kompetenz zur Verringerung von Armut und für Katastrophenhilfe in Entwicklungsländern bereit.

Im Preis enthalten ist neben dem Stahl-Rahmen und der passenden Gabel ein limitierter Specialized Toupe Sattel, eine Ledersatteltasche sowie ein Lederlenkerband. Außerdem erhalten die Käufer ein Bekleidungs-Set, das aus einer Merino-Sweatjacke, einer Merino-Rennradmütze und einer weiteren Rennradmütze besteht.

Weitere Informationen: www.specialized.com

Bild 4Foto: Specialized
Bild 1Foto: Specialized
Bild 2Foto: Specialized
Bild 3Foto: Specialized
Bild 4Foto: Specialized
Bild 1Foto: Specialized
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4