4 Aluminium-Gravelbikes ab 1699 Euro im Test

4 Aluminium-Gravelbikes ab 1699 Euro im Test

Die gute Nachricht für Einsteiger: Bei keiner anderen Fahrrad-Gattung hängt Fahrspaß so wenig vom Preis ab wie bei Gravelbikes. Wir haben vier robuste Aluminium-Gravelbikes zwischen 1699 und 2199 Euro von Bergamont, Canyon, KTM und Salsa getestet.

Test 2016 1000-Euro-Rennräder: Bergamont Prime 6.0 - Bergamont Prime 6.0 im Test

Test 2016 1000-Euro-Rennräder: Bergamont Prime 6.0 - Bergamont Prime 6.0 im Test

Der 999-Euro-Renner von Bergamont muss als schwerstes Rad im Test zunächst Kritik einstecken. Für manche Piloten könnte sich die Konfiguration mit Blick auf Stabilität und Langlebigkeit aber auszahlen.

Test 2016 Winter-Rennräder: Bergamont Prime CX RD - Bergamont Prime CX RD im Test

Test 2016 Winter-Rennräder: Bergamont Prime CX RD - Bergamont Prime CX RD im Test

Das Gewicht von mehr als elf Kilo ernüchtert ein wenig beim ersten Ausritt mit dem Bergamont – umso erstaunlicher, wie gut die Fuhre rollt, wenn sie einmal in Fahrt ist.

Test 2014: Bergamont Prime Team

Test 2014: Bergamont Prime Team

Leichter, fahrstabiler Carbonrenner mit sportlicher Geometrie und gutem Federkomfort am Sattel

Bergamont Prime 6.4 2014

Bergamont Prime 6.4 2014

Nüchterner, relativ schwerer Alu-Renner; sehr fahrstabil, mit komfortabler Sitzposition

Bergamont Dolce 8.2 Race Ultegra

Bergamont Dolce 8.2 Race Ultegra

Das Bergamont Dolce ist ein solides Rennrad. Nicht mehr und nicht weniger. Seine einzige Schwäche: billige Reifen.

Bergamont Dolce MGN

Bergamont Dolce MGN

Individuell lackierter, technisch guter Carbonrahmen mit hochwertiger Ausstattung

Bergamont Dolce 6.0

Bergamont Dolce 6.0

Ausgewogenes Rahmen-Set mit gelungener Optik, hoher Fahrstabilität und fehlerfreier Ausstattung

Bergamont Dolce 5.9

Bergamont Dolce 5.9

Bis auf die Laufräder gibt es bei Bergamont keine bösen Überraschungen; dezentes, aber liebevolles Design

Carbonrahmen

Carbonrahmen

Dass ein Spitzen-Rennradrahmen aus Carbon sein muss, ist heute unbestritten. Aber welche Hersteller greifen nach der Krone im Rahmenbau und zaubern die leichtesten, fahrstabilsten und komfortabelsten Rahmen hervor? Der große TOUR-Test von 27 Top-Rahmen bringt Klarheit.