Rose X-Lite Disc Rose X-Lite Disc

TOUR Leserbefragung 2018

Preise im Wert von mehr als 26.000 Euro

Kristian Bauer am 21.02.2018

Wenn das kein furioser Start ins Frühjahr ist: Bei unserer großen Leserbefragung verlosen wir Preise im Gesamtwert von mehr als 26.000 Euro!

Unser Ziel ist es, TOUR noch besser zu machen – was umso mehr gelingt, je besser wir Sie und Ihre Interessen als Leser kennen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und an unserer Leserbefragung teilnehmen.

Erstmals stellen wir in diesem Jahr das "Rennrad des Jahres in vier Kategorien zur Wahl: Wettkampf, Marathon, Gravel und Zeitfahren. Jeweils fünf Modelle stehen zu Auswahl, die die TOUR-Redaktion in Technik, Innovation oder Funktion überzeugt haben. Die Wahl ist in die Leserumfrage integriert.

1. Preis Rose X-LITE SIX DISC
Roses brandneues Top-Modell bietet die perfekte Synthese aus Leichtbau, Aerodynamik und ausgezeichneten Fahreigenschaften. Der in Deutschland konstruierte Carbon-Rahmen kommt dank intelligentem Fasermix auf ein sensationelles Gewicht von nur 790 Gramm. An den Start rollt das Schmuckstück mit der neuen Ultegra- Di2-Disc-Gruppe und Aero-Laufrädern von Rose.
Wert 4.299 Euro

Rose X-Lite Disc

2. Preis Shimano Ultegra Di2 Disc
Neuester technischer Stand auf hohem Niveau: Die Komplettgruppe von Shimano vereint das bewährte elektrische Di2-Schaltsystem und erstklassige hydraulische Scheibenbremsen.
Wert 2.625 Euro

Ultegra Di2 Disc

3. Preis Dt Swiss PR 1400 Dicut Oxic
Der Alu-Laufradsatz mit spezieller Beschichtung ist leicht, sieht gut aus und bietet herausragende Bremseigenschaften.
Wert 998 Euro

DT Swiss

4. Preis Mavic Ksyrium Pro
Klassiker, neu aufgelegt: Eine breitere Felge und geringes Gewicht zeichnen die neuen Ksyrium Pro aus. Der Laufradsatz kommt inklusive hochwertiger Mavic-Reifen.
Wert 949 Euro

5. Preis 3T Discus Plus C25 Pro
Der 27,5-Zoll-Laufradsatz von 3T soll besonders robust und langlebig sein, die 30 Millimeter breite Felge lässt bis zu 2,1 Zoll breite Reifen im Gravelbike zu.
Wert 855 Euro

6. Preis Ritchey WCS Carbon Kit Edel und leicht: Vorbau, Lenker und Sattelstütze aus der WCS-Streem-Serie von Ritchey werten jedes Rennrad auf. Wert 740 Euro

7. Preis Fuji Rahmen-Set Roubaix Elite Leichtbau vom Feinsten: Der 1.090 Gramm leichte Roubaix zählt zu den leichtesten Alu-Rahmen auf dem Markt. Und das ohne Kompromisse bei Steifigkeit und Komfort. Verfügbare Größen: 49, 52, 54, 56, 58 und 61 Zentimeter. Wert 699 Euro

8.-17. Preis Vorwerk Twercs Der Koffer von Vorwerks Twercs-Set dient gleichzeitig als Ladestation für die vier Akku-Werkzeuge Tacker, Stichsäge, Heißklebepistole und Bohrschrauber. Wert je 649 Euro

18. Preis Lezyne Gold Box Bei Lezyne ist alles Gold, was glänzt: Pumpe, Flick-Set, Mini-Tool, Kartuschenventil, Reifenheber und Flaschenhalter sind nämlich 18 Karat vergoldet – und streng limitiert. Wert 330 Euro

19. Preis Löffler Hot Bond Reflective Das Besondere bei der neuen Hot-Bond- Reflective-Kollektion sind die unauffällig in der Schweißnaht verstecken Reflexpunkte, die hell leuchten, sobald sie von einem Scheinwerfer angestrahlt werden. Wert 319 Euro Natürlich gibt’s das neue, reflektierende Hot-Bond-Set mit ärmellosem Transtex-Unterhemd auch für Frauen. Hier ist es. Wert 319 Euro

20. Preis Löffler Hot Bond Reflective (für Frauen) Wert 319 Euro

21. Preis Ekoi Set für Kopf und Fuß Wie aus einem Guss präsentiert sich Ekois Set, bestehend aus Corsa-Evo-Helm, Fit-First-Glasses und Strada-Cristal-Schuhen. Wert 310 Euro
 

Und viele weitere Preise (siehe TOUR 03/2018 S. 60-63)

Den Online-Fragebogen finden Sie unter www.tour-magazin.de/umfrage/2018/web

Die Teilnahme an der Befragung ist kostenlos und freiwillig.

Mitarbeiter der zur Wahl stehenden und der hiermit verflochtenen Unternehmen oder Einzelpersonen sind von der Teilnahme an der Umfrage ausdrücklich ausgeschlossen. Bei etwaigen Verstößen behalten wir uns vor, das jeweilige Unternehmen aus der Wertung zu streichen und gegebenenfalls öffentlich darauf hinzuweisen.

Jede Person darf nur einmal an der Befragung respektive der Verlosung teilnehmen. Bei einer Mehrfachteilnahme oder auffälligen Abstimmungsverhalten werden die entsprechenden Datensätze gelöscht und die Person von der Teilnahme an der Verlosung ausgeschlossen.

Zur Verhinderung von Manipulationsversuchen werden die IP-Adresse und ausgewählte Verbindungsdaten vorübergehend gespeichert. Die Verbindungsdaten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach der Auswertung gelöscht. Auffälligkeiten im Abstimmungsverhalten werden mittels Kontrollroutinen untersucht.

Kristian Bauer am 21.02.2018