Trek Madone 7.9 H1 2014 Trek Madone 7.9 H1 2014
Rahmen

Trek Madone 7.9 H1

Manuel Jekel am 19.12.2013

Dem Madone 7.9 in einem reinen Labortest gerecht zu werden, ist unmöglich. Unter den Testrädern ist er der einzige, der erwiesenermaßen auch aerodynamisch gut ist (Aero-Test in TOUR 2/2013).

Als erster Hersteller bringt Trek damit Aerodynamik und extremen Leichtbau in Einklang. Zudem dämpft der Rahmen gut und widerlegt das Vorurteil, dass Aerorahmen vertikal meist hart sind. Das lässt die gute, aber nicht überragende Note für das Rahmen-Set in anderem Licht erscheinen. Die sportliche Sitzhaltung lässt keinen Zweifel, dass man auf einem Wettkampfgerät sitzt. Wem die Position zu gestreckt ist, dem bietet Trek die H2-Version mit längerem Steuerrohr. Das Rad lenkt sich agil, liegt sicher auf der Straße; überragend steif ist es nicht, aber für Normalgewichtige risikolos. Viele Größen und individuelle Details wie Direct-Mount-Bremsen sind weitere Argumente.

FAZIT Formal avantgardistisch, durch die Verbindung aus extremem Leichtbau und guter Aerodynamik revolutionär. Made in USA

Preis 9.999 Euro
Gewicht 6,4 Kilo
Erhältlich im Fachhandel / Baukasten

Bezug/Info www.trekbikes.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 786/379/39 Gramm
Rahmengrößen*** 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm
Sitz-/Lenkwinkel 73,5°/73,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 630/565/142 mm plus 16 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 990/52 mm
Stack/Reach/STR**** 545/404 mm/1,35

AUSSTATTUNG
Lenklager
Cane Creek AER, oben 1-1/8, unten 1-1/2 Zoll
Bremsen Dura-Ace Direct Mount
Schaltung/Tretlager Dura-Ace Di2 9070 (53/39 Z., BB90)
Laufräder/Reifen Bontrager Aeolus 3 D3/Bontrager (Faltreifen)
Lenker/Vorbau Bontrager XXX
Sattel/-stütze Bontrager Paradigm/Ride Tuned (integ.)

Trek Madone 7.9 H1 2014 Noten

Trek Madone 7.9 H1 2014 Punkte

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett. 
****Stack/Reach projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

Manuel Jekel am 19.12.2013