Cube Litening Super HPC SLT 2012 Cube Litening Super HPC SLT 2012
Rahmen

Einzeltest: Cube Litening Super HPC SLT

Jens Klötzer am 20.04.2012

Das neue Litening Super HPC von Cube wird in drei Ausstattungsvarianten von 2.500 bis 6.800 Euro angeboten. Im Test: das Top-Modell mit Di2.

Der Rahmen des Top-Modells von Cube ist technisch identisch mit dem, der in Ausgabe 4/2012 im Test der Mittelklasse-Renner um 2.500 Euro antritt. Das Carbonchassis bringt alles mit, was man von einem Rahmen auf diesem Niveau erwartet, denn gegenüber dem Vorjahr ist das Litening noch einmal gut zehn Prozent leichter geworden. Mit einem Gewicht von rund 1.300 Gramm bei immer noch soliden Steifigkeitswerten verdient sich das Rahmen-Set eine gute Note. In seiner Ausrichtung entpuppt sich das Cube als hochwertiger Vollblut-Racer mit moderat rennmäßiger Sitzposition, wendigem Lenkverhalten und absolut wettkampftauglicher Bestückung.

Das sportliche Profil des Rahmens wird durch die Ausstattung geschärft: Shimanos elektronische Dura-Ace Di2 ist derzeit das Maß der Dinge für Schalttechnik am Rennrad. Der Carbonrahmen integriert die elektronischen Komponenten geschickt und lässt das Rad angenehm aufgeräumt aussehen. Dabei lässt er auch die Montage mechanischer Schaltungen zu – der Kompromiss gelingt nur wenigen Herstellern so elegant: Der Akku ist von den Kettenblättern verdeckt unter dem Tretlager befestigt, die Kabel zu Umwerfer und Schaltung verschwinden kurz hinter dem Steuerkopf im Unterrohr und treten erst nahe des Umwerfers und am rechten Ausfallende wieder zu Tage. Auch die Zusammenstellung der übrigen Komponenten überzeugt: Der intelligent geformte Syntace Carbonlenker liegt bestens in der Hand, der Fizik-Sattel passt den meisten Fahrern. Und die schlanke Syntace-P6-Sattelstütze verhilft dem Rahmen-Set zumindest hinten zu spürbarem Komfort, was auch lange Strecken erträglich macht. Mavics leichte R-SYS-SLLaufräder tragen zum guten Beschleunigungsverhalten bei. Da sie zudem sehr steif sind und dank Alu-Felgen gut bremsen, sind sie für Hochgebirgstouren eine Empfehlung; der aerodynamische Kampf gegen den Wind beherrschen andere indes besser. Das Sahnehäubchen jedoch ist – wieder mal – das ganzheitliche Designkonzept.

Zwei Anlässe zur Kritik boten sich dennoch: Der AER-Steuersatz von Cane Creek, oben aus Gewichtsgründen mit einem Kunststoffgleitlager ausgestattet, ließ sich im Neuzustand nicht einstellen. Mehrere Versuche brachten kein Ergebnis zwischen „schwergängig“ und „locker“. Erst nachdem er sich nach längerer Fahrt etwas gesetzt hatte, normalisierte sich mit erneuter Einstellung das Lenkverhalten. Über ein anderes Detail berichteten wir schon beim Vorgänger: Die im Oberrohr verlaufende Bremszughülle summt und klappert auf holperiger Strecke an der Rohrwand und lässt sich auch durch Zupfen nicht ruhig stellen; hier muss man sich mit anderen Tricks helfen.

Preis Komplettrad 6.799 Euro
Preis Rahmen-Set 2.199 Euro
Gewicht 6,4 Kilo

Bezug/Info www.cube.eu

Rahmengrößen** 50, 53, 56, 58, 60, 62, 64 cm
Sitz-/Lenkwinkel 73,5°/74°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 540/565/163 mm plus 15 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 985/50 mm
Stack/Reach/STR*** 565/396 mm/1,43

AUSSTATTUNG
Lenklager
Cane Creek AER Ceramic, oben 1-1/8, unten 1-1/2 Zoll
Bremsen/Schaltung/Tretlager Shimano Dura Ace Di2 (53/39 Z., Press-Fit)
Laufräder/Reifen Mavic R-SYS SL/Schwalbe Ultremo ZX
Lenker/Vorbau Syntace Racelite Carbon/Syntace F109
Sattel/-stütze Fizik Antares/Syntace P6 (27,2 mm)

MESSWERTE & EINZELNOTEN
Gewicht Komplettrad (ohne Pedale) 6,4 kg
Gewicht Rahmen /Gabel/Steuerlager 877/345/50 g
Normiertes Gewicht Rahmen-Set**** 1.299 g: 1,3
Lenkkopfsteifigkeit 91 Nm/°: 1,7
Seitensteifigkeit Gabel 46 N/mm: 2,3
Tretlagersteifigkeit 55 N/mm: 2,0
Komfort Rahmen 146 N/mm: 1,0
Komfort Gabel 100 N/mm: 5,0

Cube Litening Super HPC SLT 2012 Noten

Cube Litening Super HPC SLT 2012 Punkte

* In die Gesamtnote gehen das Rahmen-Set mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent ein. In diese beiden Bewertungen fließen Einzelnoten ein, die wir aus Platzgründen nur zum Teil abdrucken. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersichtlichkeit geben wir aber alle Not en mit gerundeter Nachkommastelle an.
** Herstellerangabe. Getestete Rahmengröße gefettet.
*** Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/ waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerkappe; STR (Stack to Reach): Werte zwischen 1,45 und 1,55 bedeuten eine sportliche Sitzposition, Werte darunter rennmäßig, darüber komfortabel.
**** Bereinigtes Gewicht für Rahmengröße 57 cm und Gabelschaftlänge 225 mm.

Jens Klötzer am 20.04.2012
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren