Crema Cycles Doma 2013 Crema Cycles Doma 2013
Rahmen

Crema Cycles Doma

Manuel Jekel am 21.08.2013

Das Crema Cycles Doma ist eigenständig, minimalistisch und für einen Stahlrahmen sensationell leicht.

Exakt 6.950 Gramm zeigt die Waage für das limettengrüne Doma. Auch bei jedem anderen Werkstoff wäre dies respektabel, für einen Stahlrenner ist das Gewicht sensationell.  Dafür musste Crema-Boss Ken Bloomer allerdings alle Register ziehen. Carbongabel, Anbaut eile und Felgen bezieht der im Allgäu lebende Amerik aner von Enve, Naben und Steuersatz von Chris King, die filigranen Bremsen von Ciamillo. Den bis auf das wuch tige Steuerrohr sehr reduziert gehaltenen Rahmen lässt Bloomer in den USA fertigen. Maßfertigung ist obligatorisch, Standardgeometrien gibt es nicht. Ein Mix aus Rohren von Columbus und True Temper ermöglicht das für den Werkstoff erstaunliche Gewicht von 1.552 Gramm – leichter war noch kein fahrstabiler Stahlrahmen in der Test-Historie von TOUR. Auch die handwerkliche Ausführung stimmt. Die Schweißnähte sind makellos, Edelstahlausfallenden schützen gegen Lackkratzer. Dank des leichten Aufbaus fährt sich das Doma zeitgemäß: fahrstabil, agil, antrittsfreudig. Die Sattelstütze von Enve lässt aber nicht viel Federkomfort zu. Eine Stütze mit Versatz nach hinten dürfte ein deutliches Plus an Komfort bringen.

Preis 6.850 Euro
Gewicht 7,0 Kilo

Bezug/Info www.cremacycles.com

Gewicht Rahmen/Gabel/Steuerlager** 1.552/407/144 Gramm
Rahmengrößen*** nur nach Maß ( 57)
Sitz-/Lenkwinkel 72,5°/72,5°
Sitz-/Ober-/Steuerrohr 570/570/190 mm plus 4 mm Steuersatzkappe
Radstand/Nachlauf 1.000/61 mm
Stack/Reach/STR**** 590/382 mm/1,54

AUSSTATTUNG
Lenklager
Chris King, 1-1/4 Zoll
Bremsen Ciamillo
Schaltung/Tretlager Campagnolo Record (50/36 Z., BS A)
Laufräder/Reifen Enve-Felgen, Chris-King-Naben/Continental Competition (Schlauchreifen)
Lenker/Vorbau Enve/Enve
Sattel/-stütze Fizik Antares/Enve (27,2 mm)

Crema Cycles Doma 2013 Noten

Crema Cycles Doma 2013 Punkte

*Das Rahmen-Set geht mit 40 Prozent, die Ausstattung mit 60 Prozent in die Gesamtnote ein. Die Noten werden bis zur Endnote mit allen Nachkommastellen gerechnet; zur besseren Übersicht geben wir aber alle Noten mit gerundeter Nachkommastelle an.
**Gewogene Gewichte.
***Herstellerangabe, Testgröße fett.
****Stack/Reach: projiziertes senkrechtes/waagerechtes Maß von Mitte Tretlager bis Oberkante Steuerrohr; STR (Stack to Reach): 1,36 bedeutet eine sehr gestreckte, 1,60 eine aufrechte Sitzposition.

Manuel Jekel am 21.08.2013
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren