Look Keo TdF 2019 Edition Look Keo TdF 2019 Edition

Sonderedition der Look Keo Blade Carbon Ceramic Ti TDF

Look Keo Pedal zur Tour de France 2019

Konstantin Rohé am 09.06.2019

Zur Tour de France erscheint eine limitierte Sonderedition der Carbonpedale Keo von Look. Die neue Blade Carbon Ceramic Ti TDF soll noch mehr Power aufs Pedal bringen.

Der französische Rad- und Komponentenhersteller Look legt seine Keo Blade Pedale für die diesjährige Tour de France neu auf. Keramik-Lager sollen für weniger Reibungsverluste bei gleichzeitig längerer Haltbarkeit sorgen. Davon verspricht sich der Hersteller eine besserer Kraftübertragung.

Die reguläre Edition der Keo Blade Carbon Ceramic Ti TDF päsentierte Look bereits im Frühjahr zu Paris-Nizza - allerdings mit standardmäßiger Chrom-Achse. Dank Titan-Achse wiegt die Sonderedition 15 Gramm weniger. Das macht in der Summe gerade mal 95 Gramm.

Wir haben die günstigere, verchromte Variante der Blade-Reihe getestet: Zum Einzeltest der Keo Blade Cromo Pedale.

Look Keo TdF 2019 Edition

Schwarz und gelb: So präsentiert sich Looks Sonderauflage des Keo Pedals anlässlich der 106. Tour de France.

Eine Version der Keo Blade Carbon Ceramic Ti ohne Tour de France-Branding soll gegen Jahresende auf den Markt kommen. Pedalpionier Look brachte 1984 das erste Klickpedal auf den Markt, mit dem Bernard Hinault im Folgejahr die Tour de France gewann .

Technische Daten:

  • Gewicht: 95 Gramm
  • Preis: 290,90 Euro
  • Limitierung: 1.700 Stück weltweit
Konstantin Rohé am 09.06.2019