Hunt Limitless Laufradsatz Hunt Limitless Laufradsatz

Rückruf von High-End Laufrädern

Hunt ruft Disc-Laufräder zurück

Konstantin Rohé/PM am 24.10.2019

Der britische Laufrad-Hersteller Hunt ruft alle Disc-Laufräder der Reihe "48-Limiteless" wegen Beschädigungen an den Felgen zurück.

Auslöser für den Rückruf waren einige Fälle, in denen die Felgen der Laufräder durch Schlaglöcher erheblich beschädigt worden seien, was auch eine Verletzung des Fahrers zur Folge gehabt habe. Deshalb hat sich Hunt dazu entschlossen den Laufradsatz zurückzurufen. Der Laufrad-Satz "48-Limiteless" zeichnet sich laut Hersteller durch geringes Gewicht und Aero-optimiertes Design aus. Das Gewicht von 1.582 Gramm wird vor allem durch eine geringere Dichte der Carbonfelge erreicht. 

Das britischen Unternehmen erklärte weiter: "Obwohl die Räder die branchenüblichen Tests für den stationären Aufprall und das Rollen auf Kopfsteinpflaster bestanden haben, haben wir uns vorsichtshalber entschlossen, die Räder zurückzurufen und die Felgen durch ein neues, aktualisiertes und verstärktes Felgendesign zu ersetzen."

Die neuen Felgen sollen im Laufe des Dezembers oder Januars erhältlich sein, so Hunt. Wer nicht so lange warten möchte, könne den Kaufpreis erstattet bekommen oder einen anderen Laufradsatz der Firma erhalten. 

Konstantin Rohé/PM am 24.10.2019
    Anzeige
  • Branchen News