Präsentation Campagnolo 2019 Präsentation Campagnolo 2019

Campagnolo Super Record EPS

Campagnolo präsentiert neue Elektro-Gruppe Super Record EPS

Kristian Bauer am 27.03.2019

Die neue Super Record EPS geht ab sofort mit 2x12 Gängen ins Rennen. Campagnolos neueste Elektrogruppe bietet ein breites Übersetzungsspektrum.

Die Campagnolo Super Record EPS V4 wird sowohl mit Scheiben- als auch Felgenbremsen angeboten. Kassetten mit 11-29 und 11-32 Zähnen, die mit älteren Elffach-Freiläufen kompatibel sind, sollen nahezu alle Übersetzungswünsche von Rennradfahrern erfüllen. Über die App MyCampy lässt sich die Schaltung an individuelle Vorlieben anpassen. So kann unter anderem die Schaltlogik verändert werden. Auch die Kommunikationsmöglichkeiten mit Geräten mit ANT+- und Bluetooth-Low-Energy-Standard wurden erweitert.

Für die Disc-Version der Gruppe ruft Campagnolo 4.677 Euro auf, für die Variante mit Felgenbremsen 4.327 Euro.
 

Fotostrecke: Campagnolo Super Record EPS V4

Kristian Bauer am 27.03.2019