Schwalbe Tour Transalp 2013 Schwalbe Tour Transalp 2013

TOUR Transalp 2020

Etappenrennen TOUR Transalp führt von Bruneck nach Arco

Kristian Bauer am 10.12.2019

Europas größtes Jedermann-Etappenrennen hat die Strecke für die kommende Austragung bekannt gegeben. Insgesamt 17.795 Höhenmeter stehen auf dem Programm.

Die TOUR Transalp 2020 startet am 21. Juni in Bruneck. Schon die zweite Etappe hat es in sich: Passo Valparola, Passo Falzarego, Forcella Aurine und Passo Cereda ergeben eine Bergetappe mit 3.075 Höhenmetern. Am dritten Tag geht es u.a. über den Passo Rolle und am vierten Tag zum Monte Grappa. Die Transalp war schon mehrmals am Monte Grappa. Auf diesem Weg, von Pederobba hinauf über weitläufige Almen unterhalb des Gipfels war sie aber noch nie. Die härteste Etappe der diesjährigen Ausgabe des Rennens wartet auf der 5. Etappe. Auf der Königsetappe wird zunächst eine weitere Variante am Monte Grappa gefahren, bevor es über den Passo Vezzena geht. Stolze 3.657 Höhenmeter werden heute auf landschaftlich reizvollen Straßen eingesammelt. Nachdem die 6. Etappe noch einmal einen knackigen Weg nach Kaltern bietet, sind es auf der Abschlussetappe noch 1.517 Höhenmeter, bevor unweit des Gardasees in Arco die Finisher-Party steigt.

TOUR Transalp 2020

Die TOUR Transalp 2020 bietet vom 21. bis 27. Juni auf 784 Kilometern rund 17.795 Höhenmeter. Die Anmeldung ist bereits möglich. Wie im Vorjahr ist ein Start im Zweier-Team oder als Einzelstarter möglich.

Info: https://tour-transalp.de/

Fotostrecke: Etappen TT 2020

Kristian Bauer am 10.12.2019
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren