TOUR Transalp TOUR Transalp

TOUR Transalp 2019 auf Probe

Rennrad-Etappenrennen bietet Schnuppertage

Kristian Bauer am 16.04.2019

In sieben Etappen führt die legendäre TOUR Transalp vom 23. bis 29. Juni 2019 bis zu 1.000 Jedermänner über die Alpen. Dabei gilt es, rund 800 Kilometer und fast 19.000 Höhenmeter zu bewältigen. Wer sich die ganze TOUR Transalp nicht zutraut, kann sich für die Schnuppertage anmelden.

Die Transalp-Schnuppertage bieten die Möglichkeit, nur die erste oder die ersten beiden Etappen der TOUR Transalp mitzufahren und auf diese Weise das spektakuläre Rennrad-Etappenrennen kennenzulernen – natürlich außerhalb der Wertung.

Bis zu 1.000 Teilnehmer aus mehr als 30 Nationen gehen am 23. Juni an den Start – zum ersten Mal in der Transalp-Historie startet das Rennen in Innsbruck, Austragungsort der Rad-WM 2018. Entsprechend weltmeisterlich verspricht auch die Route der diesjährigen TOUR Transalp  zu werden.

Tour Transalp

Die erste Etappe ist mit 90 Kilometern und knapp 1500 Höhenmetern relativ kurz und eine Etappe zum warm werden. Sie führt über den Brenner vom Inn nach Brixen ans Ufer der Eisack und verbindet zwei der schönsten Städte Tirols. Die zweite Etappe schlängelt sich über das Penser Joch nach Kaltern am See und wird den Fahrern mit 143 Kilometern und fast 3.500 Höhenmetern schon einiges mehr abverlangen.

Anmeldungen für die Schnuppertage sind bis zum 11. Juni 2019 auf www.online-registration.de möglich.  Mehr Infos gibt es auf https://tour-transalp.de/teilnehmer/schnuppertage/.
 

Kristian Bauer am 16.04.2019