TOUR-Stoppomat-Challenge

Stoppomat in der Lüneburger Heide

Bauer am 25.06.2010

Auch im Norden Deutschlands gibt es bald einen Stoppomat.

Die Stoppomat-Familie wird um eine weitere Anlage wachsen. Noch im Juli wird in der Lüneburger Heide, vor den Toren Hamburgs, eine neue Station eröffnet. Das Besondere: Die zehn Kilometer lange Strecke ist absolut flach. Bisher wurden die Stoppomat-Häuschen nur an Anstiegen gebaut, diesmal eignet sich die Strecke fürs klassische Zeitfahren.

Der VFL Suderburg installiert als Partnerverein die Zeitmessstation vor Ort. Die Eröffnung ist Ende Juli geplant. Im September wird auf der Strecke ein Zeitfahren veranstaltet, dass bereits jetzt ausgebucht ist. Start ist in Hösseringen, von dort geht es über Räber und Olmsruh nach Suderburg und zurück zum Ausgangspunkt.

Bauer am 25.06.2010
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren