La Leggendaria Charly Gaul La Leggendaria Charly Gaul

UIC Gran Fondo World Series

Jedermann-Rennserie der UCI mit 21 Rennen

Konstantin Rohé am 05.01.2018

21 Rennen von März bis September, aber kein Wettbewerb in Deutschland - das ist der Fahrplan der "Gran Fondo World Series" des Radsportweltverbands UCI.

20 Rennen rund um den Globus, 12 davon in Europa, und ein großes Finale in Varese - die UCI Gran Fondo World Series hat auch im zweiten Jahr ihres Bestehens einen internationalen Rennkalender. Der Startschuss ins neue Rennjahr fällt zeitgleich auf Zypern und in Indonesien. Auch in der Folge gibt es in Australien, Japan, Mexiko und Kanada Wettbewerbe, die für die meisten europäischen Hobbyradler absolutes Neuland sein dürften.

Für deutsche Jedermänner ist der Rennkalender der UCI Gran Fondo World Series hingegen eine Enttäuschung: Weder in der Bundesrepublik noch in der Schweiz oder in Österreich macht die Rennserie Station. Die nähesten Rennen werden in Mondorf (Luxemburg), Holbaek (Dänemark) und Trento (Italien) ausgetragen. Der Modus bleibt unverändert: Das erste Viertel der Finisher jeder Altersklasse jedes Rennens qualifiziert sich für die WM in italienischen Varese (30.8.-2.9.2018).  

Alle Renn-Termine der UCI Gran Fondo World Series 2018

  •     23. - 25. 3. 2018: Tour de Bintan (Bintan, Indonesien)
  •     23. - 25. 3.: Cyprus Granfondo (Zypern)
  •     7. 4.: Forrest Grape Ride (Marlborogh, Neuseeland)
  •     8. 4.: Granfondo Golfe de St Tropez (St Tropez, Frankreich)
  •     13. - 15. 4.: Kos GranFondo (Kos, Griechenland)
  •     21./ 22. 4.: Blayney - Bathurst Cyclo Sportif Challenge (Bathurst, Austr.)
  •     12./ 13. 5. GranFondo Antalya (Antalya, Türkei)
  •     20. 5.: Cheaha Challenge Granfondo, Jacksonville, Florida)
  •     26. 5.: Schleck Granfondo (Mondorf, Luxemburg)
  •     2./ 3. 6.: Tour of Cambridgeshire (Peterborough, England)
  •     8. - 10. 6.: Maraton Franja (Ljubljana, Slowenien)
  •     9./ 10. 6.: Tour de Campeche (Campeche, Mexiko)
  •     14. - 16. 6.: Grey County Road Race (Blue Mountain Village, Kanada)
  •     23./ 24. 6. GranFondo Denmark (Holbaek, Dänemark)
  •     6. - 8. 7.: La Leggendaria Charly Gaul, (Trento, Italien)
  •     7./ 8. 7.: Niseko Classic (Niseko, Japan)
  •     8. 7.: Granfondo Ezaro (Costa da Morte, Spanien)
  •     30. 8. - 2. 9.: UCI Granfondo World Championships (Varese, Italien)

Weiter Informationen zu Organisation und Ablauf der Rennen: http://www.ucigranfondoworldseries.com/

Konstantin Rohé am 05.01.2018