News

SRAM kauft Zipp

Kuehn am 19.02.2008

Komponenten-Anbieter Sram hat US-Laufradbauer ZIPP übernommen. An Vertrieb und Reklamationsabwicklung wird sich jedoch nichts ändern.

Komponenten-Anbieter Sram hat US-Laufradbauer ZIPP übernommen. An Vertrieb und Reklamationsabwicklung wird sich jedoch nichts ändern: Die Laufräder und Komponenten sollen weiterhin im Werk im amerikanischen Indianapolis produziert werden, die Garantien auf bereits verkaufte Produkte behalten ihre Gültigkeit und Laufdauer. “Nach fast zwei Jahrzehnten in der Carbon-Verarbeitung erhöht der Einstieg von Sram für uns nun die Arbeitskraft und die internationale Präsenz”, kommentierte Zipp-Präsident Andy Ording die Übernahme. Sram verspricht sich von dem Kauf laut Vorstand Stan Day “eine wachsende, aufeinander abgestimmte Produktpalette anbieten zu können.”

Kuehn am 19.02.2008
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren