Schmolke Carbon Cup Schmolke Carbon Cup
News

Saisonstart im Hegau

Paul Schuler am 03.02.2015

Der Schmolke-Carbon-Cup, eine Frühjahrsrennserie im März im südlichsten Zipfel der Republik, ist seit Jahren eine hochwillkommene Saisonvorbereitung für Fahrer aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein eigenes Rennen für die Jedermannklasse.

Wie im vergangenen Jahr findet die Rennserie an vier aufeinanderfolgenden Wochenenden im März statt. Sie startet am 8. März in Ehingen und endet nach fünf Etappen am 28. März in Pfullendorf.

Die Renntermine

08. März 2015: Mühlhausen-Ehingen, Ortsteil Ehingen
14. März 2015: Moos-Weiler, Ortsteil Weiler
21. März 2015: Volkertshausen
22. März 2015: Zoznegg
28. März 2015: Pfullendorf

Aufgrund des Teilnehmerrekords im vergangenen Jahr wurden die Startzeiten von Rennleiter Henry Rinklin (RIG Hegau) geändert. Die Nachwuchsklassen starten bereits um 13:20 Uhr. Nach ihnen gehen die Jedermänner in ihrem eigenen Rennen um 14:20 Uhr auf die Strecke. Eine Minute später starten die Frauen, Senioren und Jugendfahrer. Start des Hauptrennens der Elite und Junioren erfolgt um 15:40 Uhr. "Durch diese Entzerrung nehmen wir die Nervosität und die damit verbundene Hektik aus den Rennen. Gerade bei den ersten Rennen der Saison und insbesondere bei Neueinsteigern ist diese sehr hoch", so Rinklin.

Den Serienteilnehmern winken attraktive Preise, aber auch Kurzentschlossene sind für den Saisonstart eingeladen: Eine Nachmeldung ist bis eine halbe Stunde vor dem Start des jeweiligen Rennens möglich.

Anmeldung und Streckenplan: www.schmolke-carbon.de/carbon/scc2015

Paul Schuler am 03.02.2015