Hanka Kupfernagel Hanka Kupfernagel
News

Rothaus RiderMan: Streckencheck mit Hanka Kupfernagel

Kristian Bauer am 29.07.2014

Die fünffache Rad-Weltmeisterin Hanka Kupfernagel wird das Feld beim Streckentest für den Rothaus RiderMan 2014 anführen. Am Freitag, den 1. August kann die geänderte dritte Etappe abgefahren werden.

Wenn vom 26. - 28. September zum 15. Mal Jedermänner und -frauen beim Rothaus RiderMan 2014 starten werden, dann finden sie eine veränderte dritte Etappe vor. Wer Überraschungen ausschließen will, kann den 91 Kilometer langen Kurs mit zum Teil neuer Streckenführung bereits am Freitag, den 1.August 2014, testen.

Hanka Kupfernagel wird dabei das Feld der Testfahrer anführen. Bereits im letzten Jahr war sie zum Zeitfahr-Workshop nach Bad Dürrheim gekommen, nun wird sie die künftige 3. Etappe des Rothaus Riderman 2014 mit ihren 1.150 Höhenmetern unter die Lupe nehme. Treffpunkt ist am Freitag, 1. August 2014, um 17.00 Uhr am Parkplatz beim "Haus des Gastes" in Bad Dürrheim . Für RiderMänner wohl besser als Start-/Zielbereich bekannt. Dorthin wird man  gegen 20.30 Uhr bis 21.00 Uhr zurückkehren. Ein Zustieg ins Fahrerfeld ist auch von unterwegs möglich! Wer abkürzen möchte, hat dazu unterwegs die Möglichkeit und kann rund 20  Kilometer sowie  knapp 250 Höhenmeter sparen. Dabei wird dann die Zusatzschleife ausgelassen.

Die Anmeldung für den 15. Rothaus RiderMan in Bad Dürrheim ist online möglich. Auf alle "Frühbucher" unter den 3-Etappen-Fahrern wartet bei einer Anmeldung bis zum 01. August ein exklusives Rothaus RiderMan Radtrikot "Edition 2014". Am Freitag und Sonntag sind auch Anmeldungen als Tagesstarter möglich, die bis zu diesem Meldetermin günstiger sind.

Info: www.riderman.de
 

Kristian Bauer am 29.07.2014