Münsterland Giro Münsterland Giro
News

Münsterland Giro 2014: Zusatz-Testfahrt nur für Frauen

Kristian Bauer/PM Veranstalter am 18.03.2014

Der Sparkassen Münsterland Giro bietet am 26. Juli einen exklusiven Streckentest für Frauen. Gefahren wird die 70 Kilometer Strecke

Nur für Frauen wird es neben den drei bestehenden Streckentests in diesem Jahr noch einen vierten Termin geben. Am Samstag, 26. Juli, bieten die Radsportfreunde Münster gemeinsam mit dem Team des Sparkassen Münsterland Giro.2014 einen Zusatztermin an. Bei der exklusiven Frauen-Testfahrt wird die Strecke um den «Cup der Sparkasse Münsterland Ost» über 70 Kilometer gefahren, in Billerbeck sind eine Pause und ein kurzer Empfang mit Stärkung geplant.

"Ziel der Fahrt, die natürlich von unseren Radsportlerinnen begleitet und geleitet wird, ist es, gerade Anfängerinnen die Angst und den Respekt vor dem Fahren in der Gruppe zu nehmen, und die anzusprechen, denen die ,normalen‘ Testfahrten in der großen Gruppe zu schnell und vielleicht zu hektisch sind", so Leo Bröker, Streckenchef des Sparkassen Münsterland Giro.2014 und Organisator bei den Radsportfreunden. Die Anmeldung zum Zusatz-Streckentest erfolgt am einfachsten online unter www.sparkassen-muensterland-giro.de. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zahl an Teilnehmerinnen aber auf 100 begrenzt. Bei dem Streckentest besteht Helmpflicht.

Neben dem neuen Streckentest für Frauen gibt es weitere drei Streckentestfahrten, die allerdings bereits nach wenigen Tagen ausgebucht waren. Für diese Streckentests können Plätze nur noch über die Warteliste vergeben werden.

Kristian Bauer/PM Veranstalter am 18.03.2014