Neuseen Classics Neuseen Classics

Kein Modellprojekt mit Corona-Tests

Neuseen Classics 2021 werden abgesagt

Kristian Bauer am 22.04.2021

Aufgrund der Corona-Pandemie muss das Jedermann-Rennen Höffner Neuseen Classics" erneut verschoben werden. Die nächste Ausgabe findet erst 2022 statt

"Die neue Situation um Änderung des Infektionsschutzgesetzes des Bundes, lässt hier mittlerweile keinen Handlungsspielraum mehr zu", heißt es in einer Pressemitteilung. Ursprünglich war angedacht, alle Teilnehmer zu testen und so die Veranstaltung zu ermöglichen. Der Veranstalter rechnet nach der aktuell geplanten "Corona-Notbremse" aber nicht mehr mit einer Genehmigung und gibt die Absage bekannt.

Bis zum Zeitpunkt der Absage waren für die ursprünglich am 30. Mai geplante Veranstaltung knapp 1.200 Radsportler aus ganz Deutschland für die unterschiedlichen Distanzen gemeldet.

Im kommenden Jahr findet das sportliche Großevent am 22. Mai 2022 statt. Dann wieder mit Jedermann-Rennen über 60 und 100 Kilometer, Nachwuchsrennen über verschiedene Distanzen und mit einem Radmarathon über 300 Kilometer.

Kristian Bauer am 22.04.2021
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren