Velothon Berlin Velothon Berlin

Jedermann-Rennen Berlin abgesagt

Kein Velothon Berlin 2019

Kristian Bauer am 13.02.2019

Deutschlands zweitgrößtes Jedermann-Rennen fällt aus: der Velothon Berlin wurde überraschend abgesagt. Ob das Rennen 2020 stattfindet, ist noch offen.

Ursprünglich wollte Ironman Germany die Lizenzrechte an die Eventagentur SCC Events vergeben. Bereits seit mehreren Monaten liefen die Verhandlungen und Ironman Germany ging fest von einer Einigung aus. In TOUR 03/2019 hatten wir bereits den geplanten Termin bekannt gegeben.

Doch jetzt die überraschende Wendung: das Rennen findet in diesem Jahr nicht statt und eine Auflage 2020 ist noch völlig offen. Wir schließen keine Verträge ab, die nicht europäischem bzw. deutschem Recht entsprechen," begründete SCC-Sprecher Robert Fekl gegenüber TOUR den Schritt.

Kristian Bauer am 13.02.2019