Der Anstieg zum Grand Ballon Der Anstieg zum Grand Ballon

Granfondo Les 3 Ballons

Anmeldung zum Granfondo Les 3 Ballons möglich

Konstantin Rohé am 14.11.2016

Am 10.Juni und damit fünf Tage nach den Profis haben auch tausende Jedermänner die Chance die bekanntesten Berge der Vogesen zu erklimmen.

Mit sechs Anstiegen und insgesamt über 4.500 Höhenmetern ist der Granfondo Les 3 Ballons auch für Bergspezialisten eine echte Herausforderung. Auf der 211 Kilometer langen Strecke warten nicht weniger als sechs anspruchsvolle Vogesen-Gipfel auf die Jedermänner: Ballon de Servance, Col d’Oderen, Le Markstein, Grand Ballon, Ballon d’Alsace und der Schlussanstieg nach La Planche des Belles Filles. Die Route ist angelehnt an die Strecke der fünften Tour de France-Etappe, die am 5. Juni 2017 ausgetragen wird.

Auch wer eine kürzere Distanz bevorzugt, wird beim Granfondo Les 3 Ballons fündig. Der Medio Fondo umfasst eine Distanz von 120 Kilometern bei 2.200 Höhenmetern. Ab dem 14.11.2016 sind beide Distanzen des Grandfondo Les 3 Ballons über die Veranstalterseite buchbar.
 

Konstantin Rohé am 14.11.2016
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren