GFNY Deutschland GFNY Deutschland

GFNY Deutschland 2018

Jedermann-Rennen in Hameln am 2. September

Kristian Bauer am 23.05.2018

Die Stadt Hameln ist am 02. September 2018 Austragungsort des GFNY Deutschland. Das Radrennen findet auf gesperrten Straßen statt und ist Teil der weltweiten GFNY-Serie.

Bereits zum dritten Mal wird der GFNY Deutschland ausgetragen. Erstmalig geht es allerdings um die European Championship 2018. Die Gewinner des Gran Fondo in Hameln werden nach New York City eingeladen inklusive Flug und Hotel sowie der Teilnahme an der Campagnolo GFNY World Championship NYC 2019.


Die lange Strecke umfasst 164 Kilometer und 2.135 Höhenmeter. Die kurze Strecke ist 95 Kilometer lang und hat 1.153 Höhenmeter. Das Streckenprofil ist laut Veranstalterbeschreibung "vergleichbar mit den Klassikern in den Ardennen – ein anspruchsvoller Streckenkurs mit über 12 Anstiegen und Hügeln".

Das Startgeld ist nach Anmeldezeitraum gestaffelt. Bis zum 31. Mai kostet es 99,22 Euro, dann bis zum 30. Juni 104,45. Wer sich erst am Veranstaltungstag anmeldet zahlt 147,29 Euro inkl. Gebühren.
Info: gfnydeutschland.com

Kristian Bauer am 23.05.2018