Colnago Cycling Festival Colnago Cycling Festival
News

Colnago Cycling Festival 2015: Anmeldung gestartet

Paul Schuler / PM Veranstalter am 05.11.2014

Vom 15. bis 17. Mai 2015 findet in Desenzano del Garda das 3. Colnago Cycling Festival statt. Höhepunkt der dreitägigen Veranstaltung ist der Gran Fondo, für den es im nächsten Jahr drei neue Strecken geben wird.

Der Gran Fondo am Sonntag, 17. Mai 2015, ist das Herzstück des Colnago Cycling Festival. Den Teilnehmern stehen bei der dritten Auflage folgende Strecken zur Wahl: die Langdistanz über 159 Kilometer und 2.044 Höhenmeter, eine mittlere mit 110 Kilometern und 1.384 Höhenmetern und eine kurze Runde mit 77 Kilometern/940 Höhenmetern. Auf den ersten 25 Kilometern folgen alle Strecken dem Westufer des Gardasees nach Norden, dann geht’s in den ersten Anstieg, von Gardone Riviera hinauf nach San Michele.

Parallel zum Gran Fondo findet auf der kurzen Runde des Marathons das Retro-Rennen "Garda Legend" statt. Zugelassen sind maximal 100 Starter auf ihren Rädern, die vor 1980 gebaut wurden.

Ein weiterer Teil des Programms ist die Randonée am Samstag, 16. Mai 2015. Die kürzere Route (145 Kilometer, 520 Höhenmeter) führt auf der Uferstraße einmal um den Gardasee, die lange Runde (195 Kilometer, 2.100 Höhenmeter) verläuft in einem größeren Bogen und erklimmt im Osten des Sees die Berge hinter dem Monte Baldo.

Die Startgebühren für den Gran Fondo sind unabhängig von der gewählten Strecke und richten sich nach dem Zeitpunkt der Anmeldung:

50 Euro bei Anmeldung bis 31. Dezember 2014
55 Euro bei Anmeldung zwischen 1. Januar und 16. April 2015
60 Euro bei Anmeldung zwischen 17. April und 9. Mai 2015

Eine Teilnahme bei der Garda Legend (maximal 100 Teilnehmer) kostet 30 Euro, das Startpaket für die Randonée kostet je nach Meldezeitpunkt 35 Euro beziehungsweise 40 Euro.

Neben Kombi-Anmeldungen (Randonée + Gran Fondo) bietet der Veranstalter auch 100 Goldstartplätze für den Gran Fondo an. Im Preis von 250 Euro sind neben dem Start aus einem gesonderten Startblock mit Radprofis und Ehrengästern unter anderem auch ein Galadinner mit Familie Colnago, Ehrengästen und Radprofis am Samstag und ein Mittagessen am Sonntag enthalten.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung: www.colnagocyclingfestival.com

Paul Schuler / PM Veranstalter am 05.11.2014
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren