Eddy Merckx Goeldner Eddy Merckx Goeldner
News

Christine Göldner vom Team TOUR powered by Cube gewinnt Alpencup

Daniel Rothmeier am 09.09.2011

Der Alpencup 2011 ist Geschichte. Sein Saisonfinale feierte die Jedermann-Rennserie beim Eddy Merckx Classic-Radmarathon am vergangenen Wochenende in Eugendorf. Glückliche Siegerin des Alpencups in der Altersklasse 1966+ ist Christine Göldner vom Team TOUR powered by Cube.

Christine Göldner vom Team TOUR powered by Cube hat es geschafft. In 20 Stunden, 18 Minuten und 40 Sekunden legte sie die drei Strecken des Alpencups, bestehend aus dem Amadé Radmarathon, dem Engadin Radmarathon und der Eddy Merckx Classic, zurück und belegte dabei den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Ein wahrer Grund stolz auf dich zu sein, denn als einzige Frau ihrer Altersklasse nahm Christine die Strapazen der langen Strecken auf sich. 542 Kilometer und 8.617 Höhenmeter bedeutete das für die Team TOUR powered by Cube-Fahrerin.

Sein Saisonfinale feierte der Alpencup vergangenes Wochenende beim Eddy Merckx Classic Radmarathon in Eugendorf. Über 1.500 Teilnehmer waren bei dieser fünften Auflage gemeinsam mit Eddy Merckx und weiteren prominenten Fahrern wie Rudi Altig und Andy Goldberger am Start. Darunter auch Christine und ihr Ehemann Sandro Göldner vom Team TOUR powered by Cube.

"Natürlich freue ich mich sehr über den ersten Platz, aber es ist schade, dass sich so wenige Frauen den Herausforderungen stellen. Ich war die einzige platzierte Fahrerin meiner Altersgruppe. Zugegeben, die drei Rennen zu bestreiten war anstrengend, aber reich an Erfahrungen, ein Kraftgewinn und voller Emotionen", freute sich Christine erschöpft aber überglücklich im Ziel. 

Die 155 Kilometer und 2.300 Höhenmetern der Eddy Merckx Classic legte Christine in fünf Stunden und 16 Minuten zurück. Das bedeute nicht nur den zweiten Platz in ihrer Altersgruppe, sie verbesserte damit ihre Zeit im Vergleich zum Vorjahr um stattliche 25 Minuten.

Christine und Sandro hatten eine schöne und erfolgreiche Zeit beim Alpencup 2011. "Wir sind nur noch glücklich. Mit der ersten Alpencupwertung im Mai diesen Jahres begann alles. Wie oft ich in den Genuss kam, zur Siegerehrung aufgerufen zu werden, konnte ich kaum glauben und bin so dankbar darüber", erklärte Christine. 

Weitere Infos zum Team TOUR powered by Cube finden Sie auf www.tour-team.de. Infos zum Alpencup gibt es auf www.radmarathon.com/alpencup/aktuell/index.html

Daniel Rothmeier am 09.09.2011
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren