Bohemian Border Bash Bohemian Border Bash

Bohemian Border Bash: Neues Gravel-Event

Gravel-Wochenende in Tschechien

Konstantin Rohé am 17.05.2019

Vom 12. bis 15. September findet an der deutsch-tschechischen Grenze eine neue Gravel-Veranstaltung statt. Mehr zum Offroad-Event in der böhmischen Schweiz.

Bohemian Border Bash heißt ein erstmals angebotenes Wochenend-Event mit drei geführten Gravel-Ausfahrten im deutsch-tschechischen Grenzgebiet, knapp sechzig Kilometer von Dresden entfernt. Neben den 35, 75 und 150 Kilometer langen Touren ist die Verpflegung mit Frühstück und Abendessen sowie die Unterbringung in Holzhütten (Schlafsäcke müssen laut Organistator selbst mitgebracht werden!) im Preis von 250 Euro enthalten. Bestandteil des Pakets sind außerdem eine Welcome Party am Donnerstagabend sowie Musik und Getränke am Abschlussabend. Bei rechzeitiger Voranmeldung besteht die Möglichkeit auf Testräder von 3T zurückzugreifen.

Bohemian Border Bash

Einsam, verwunschen, schön: Das Camp findet mitten im Nationalpark Böhmische Schweiz statt.

Wer nur an einzelnen Tagen oder Ausfahrten teilnehmen möchte, kann sich unter ride@thebash.cc an Organisator Ondrej Vesely wenden. Weiterführende Informationen und Anmeldung unter https://www.bohemianborderbash.com/

Für Randonneure, die auch gerne abseits bekannter Asphaltstraßen unterwegs sind, soll es am Samstag, 14.September, die Möglichkeit geben an einem 300 Kilometer langen Gravel-Brevet teilzunehmen.

Konstantin Rohé am 17.05.2019