GCC 2013 GCC 2013
News

Beate Zanner und Marek Bosniatzki gewinnen GCC

Kristian Bauer am 07.10.2013

Die Rennsaison im German Cycling Cup ist beendet. Beim Finale in Münster wurden die Deutschen Jedermannmeister 2013 gekürt.

Der Sparkassen Münsterland Giro war auch in diesem Jahr die Bühne für das spannende Finale um die Deutsche Jedermannmeisterschaft. Tausende Jedermänner freuten sich über ihre persönlichen Erfolge in der Gesamtwertung des German Cycling Cup. Einige wenige schafften den Sprung aufs Podium. Beate Zanner gelang bei den Frauen und Marek Bosniatzki bei den Männern der Sprung auf den ersten Gesamtplatz. Bei der Teamwertung konnte das Team Strassacker triumphieren.

In den Altersklassen siegten Simon Bong (Jugend), Jonathan Plag (Junioren), Julian Hortsmann (Männer), Holger Koopmann (Master 2), Bernd Weinhold (Master 3) und Willi Binnig (Master 4). In den weiblichen Klassen gewannen Ann-Kathrin Lief (Jugend), Marina Dertenkoetter (Juniorin), Katharina Venjakob (Frauen), Silke Müller (Master 2), Christine Goeldner (Master 3), und Brigitte Gehrmann (Master 4).

Alle Ergebnisse finden Sie hier

Kristian Bauer am 07.10.2013