AustriaTopTour AustriaTopTour

Austria Top Tour 2021

Neun Radmarathons in Österreich im Austria Top Tour Cup 2021

Johannes Rützel am 14.12.2020

Die vorläufigen Termine stehen fest: vom 6.6. bis zum 3.10.2021 können Hobbyradsportler bei neun Radrennen um Ranglisten-Punkte für den Austria Top Tour Cup fahren.

Die vorläufige Terminplanung der Marathon-Serie Austria Top Tour 2021 ist abgeschlossen: Im Juni und Juli soll fast jedes Wochenende ein Marathon starten. Den Auftakt macht der Radmarathon Kärnten am 6. Juni, der nach vierjähriger Abwesenheit von der Serie sein Comeback feiern wird. Insgesamt stehen neun Rennen im Kalender, bei denen Radsportler ohne Rennlizenz Punkte für die Rangliste sammeln können - zwei Termine sind MTB-Rennen.

Die besten vier Rennen werden gewertet und in zwölf Altersklassen zwischen 20 und 75 Jahren die Sieger gekürt. Wer mehrere Events mitfährt kann sich für gefahrene Kilometer auch Ehrennadeln in Bronze, Silber oder Gold verdienen - allen Bergziegen, die 12.000 Höhenmeter überwinden, winkt als besondere Anerkennung der "Höhendiamant".

Termine 2021:

06.06.2021 Kärnten Radmarathon, Bad Kleinkirchheim

13.06.2021 Dolomitenradrundfahrt, Lienz 

20.06.2021 St. Pöltner Radmarathon, St. Pölten

26.06.2021 MTB-Challenge, Mondsee

27.06.2021 5 Seen Radmarathon, Mondsee

10.07.2021 Großglockner Bike Challenge, Heiligenblut

17.07.2021 Salzkammergut MTB Trophy, Bad Goisern

23.07.2021 Ultra Rad Challenge, Ökoregion Kaindorf

03.10.2021 Neusiedler See Radmarathon, Mörbisch

Die Anmeldung ist über die Webseite der Austria Top Tour ab sofort möglich - das Startgeld beträgt 29 bis 89 € je nach Event und Strecke.

Johannes Rützel am 14.12.2020
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren